"Schutzengel": Ein Obdachloser riskierte sein Leben, um 16 Hunde und Katzen aus einem brennenden Tierheim zu retten

Keith Walker, der obdachlos ist, war zu W-Underdogs gegangen, um seinen Pitbull Bravo für einen Spaziergang abzuholen, als er das Feuer sah. Walker, der nachts im Tierheim an Bord seines Hundes geht, eilte dann in das brennende Gebäude, um die sechs darin eingeschlossenen Hunde und zehn Katzen zu retten.

Die Gründerin des Tierheims, Gracie Hamlin, sagte, die Feuerwehrleute hätten “Tierkontrolle gerufen, aber Keith war bereits im Gebäude und zog die Katzen und Hunde heraus, bis sie alle in Sicherheit waren”.

Walker sagte, er sei “verdammt nervös” wegen seiner Heldentat. „Ich werde nicht lügen“, sagte er der Nachrichtenagentur. „Ich hatte wirklich Angst, mit all dem Rauch dort hineinzugehen. Aber Gott hat mich dorthin gebracht, um diese Tiere zu retten.“

Er fügte hinzu: „Wenn Sie einen Hund lieben, können Sie jeden auf der Welt lieben. Mein Hund ist mein bester Freund, und ohne ihn wäre ich nicht hier, also wusste ich, dass ich all diese anderen Hunde retten musste.“

Hamlin nannte Walker ihren “Schutzengel”. Hamlin sagte, die Feuerwehr könne das Feuer stoppen, bevor es das gesamte Gebäude zerstöre, aber trotz ihrer schnellen Arbeit sei das Haus “unbewohnbar” geblieben.

Walkers schnelle Aktion, um die Tiere zu retten, hat Hamlin immer noch ungläubig gemacht, weil ich am Feuer war und weiß, wie schnell sie aufflammen. Er ist mein Held.’ Als sich Walkers Aktionen herumgesprochen haben, haben die Leute schnell gefragt, wie sie Walker helfen können, und in seinem Namen Spendenaktionen durchgeführt.

Hamlin fügte hinzu: „Wir stehen in Kontakt mit Keith und arbeiten daran, seine Bedürfnisse und Wünsche zu bewerten. Derzeit nimmt er keine Hilfsangebote an, aber wir werden weiterhin mit ihm in Kontakt bleiben und so viel teilen, wie er zulässt.”

Sie bemerkte, dass “wir auch weiterhin Nahrung und medizinische Versorgung für seinen Hund Bravo bereitstellen werden” und dass jedes Geld, das an das Tierheim gespendet wird, “unserer Gemeinde zugute kommt, einschließlich Keith und so vielen anderen verdienten Menschen und Haustieren.”

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Retter zerlegten den Boden einer Wohnung komplett, um ein Kätzchen zu retten

Volontäre dachten, der Hund sei verloren gegangen, aber er war ohne Besitzer: dank der Hilfe endete alles für das Tier mit Katheter in der Pfote gut

“Rutschiger Hang”: Ein Mann half einem Rehkitz, zum Ufer eines zugefrorenen Sees zu gelangen, weil es auf dem Eis nicht laufen konnte

Source link

About admin

Check Also

"Trickfilm im Leben": Wissenschaftler haben einen Schwamm und einen Seestern entdeckt, die sich den Helden der berühmten Zeichentrickserie ähneln

Seit seiner ersten Ausstrahlung im Jahr 1999 ist SpongeBob Schwammkopf einer der beliebtesten Cartoons auf …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *