Unterhaltung für Tiere: Mann fährt mit einem selbstgebauten Zug für Hunde, die ohne Besitzer zurückgelassen wurden


Eugene Bostick ist 80 Jahre alt und er kommt aus Fort Worth, Texas. Die Einheimische nennen ihn als den guten Opa. Dieser Rentner wohnt in einer Sackgasse, in der die Anwohner ihre Hunde aussetzen.

Fürsorglicher Besitzer.

Quelle: lemurov.com


Eugene kann den Anblick dieser unerwünschten Tiere nicht ertragen. Also gibt er ihnen Unterschlupf. Seit über 30 Jahren kümmern er und sein Bruder sich um die ausgesetzten armen Geschöpfe. Und kam zufällig auf eine Idee! Um einen Zug zu erstellen, besteht er aus Kunststofffässern, die miteinander verbunden sind.

Zahlreiche und gepflegte Tiere.

Quelle: lemurov.com


Es gibt eine Menge Hunde, die zum Tierarzt gebracht werden müssen, von einem Ende der Stadt zum anderen. Anfänglich fuhr Bostick sie auf seinem Traktor. Es war schwierig, mit seiner Anzahl von Haustieren. “Zuerst habe ich vier oder fünf Hunde gekuschelt, aber dann kamen alle anderen angerannt und ich dachte, ich sollte einen ganzen Zug machen. Jetzt gehen sie auch auf diese Weise noch spazieren.

Tierarztbesuch.

Quelle: lemurov.com


“Jetzt stürzen sie jedes Mal, wenn sie mich den Traktor starten hören, sofort vor Freude zu mir”, sagt Bostick.

Quelle

About admin

Check Also

Ein in der Hitze zurückgelassenes Kätzchen hatte kaum eine Chance, aber es gab freundliche Menschen in seiner Nähe

Vor zwei Monaten, an einem heißen Sommertag, sah ein New Yorker ein winziges Kätzchen auf …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *