Welche Frau als erste ein Kind zur Welt bringt: Eine Pizzeria machte einen speziellen Wettbewerb für Schwangere

Erst vor wenigen Wochen wurden Clementine Oldfield und ihr Partner Anthony Loth aus Sydney Eltern eines süßen kleinen Jungen.

72 Stunden nach der Geburt musste das Paar eine wichtige Entscheidung treffen – die Wahl eines Namens für ihren Sohn. Da wurden die glücklichen Eltern an einen Wettbewerb erinnert, für den sie sich lange vor der Veranstaltung angemeldet und den sie vergessen hatten.

Der Organisator der Veranstaltung – eine Netzwerk-Pizzeria Domino’s – lud “schwangere” Paare zur Teilnahme ein. Um den Hauptgeldpreis zu erhalten, mussten sie zwei Bedingungen erfüllen – als erste ein Kind zur Welt bringen und das Baby Dominic oder Dominica nennen.

Es stellte sich heraus, dass ihr Sohn Clementine und Anthony nur zwei Stunden nach dem offiziellen Beginn des Wettbewerbs geboren wurde. Und als die jungen Eltern nach den Regeln der Veranstaltung den Namen ihres Erstgeborenen bekannt gaben, wurden sie um 10800 australische Dollar reicher.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Helden im Alltag: Wie eine Frau 16 Kinder rettete

Baby-Hygiene: Experten sagen, wie oft man einem Kind seine Haare waschen muss

Source link

About admin

Check Also

13 Jahre ununterbrochener Schwangerschaft: bis 35 Jahre hat die Frau bereits 9 Kinder zur Welt gebracht

Kinder sind unser Glück! Aber ihre Geburt und Erziehung ist eine große Arbeit, in der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *