Besitzer konnten ihre Katze, die sich an der auffälligsten Position versteckt hatte, lange Zeit nicht finden

Eine Herausforderung, die allen Haustierbesitzern bekannt vorkommen wird: Können Sie dieses Kätzchen erspähen, das es geschafft hat, in einen Weihnachtsbaum zu klettern?

Das fragliche Kätzchen hat ein schneeweißes Fell, das die perfekte Tarnung für den weißen Weihnachtsbaum im Haus der Familie bietet.

Das Kätzchen mit dem Namen Moon ist gerade einmal 13 Wochen alt und findet, dass der 7 Fuß hohe Baum der perfekte Ort für ein Nickerchen ist. Ihre Besitzerin Sarah Nelson McGuinness, 40, ist da ganz anderer Meinung und hat oft Mühe, die winzige Katze aufzuspüren.

Sie machte ein Foto von einem dieser getarnten Vorfälle und teilte es online, was ihre Freunde verblüfft zurückließ. Keine Sorge, wenn Sie sich abmühen, wir umkreisen das hinterhältige Kätzchen unten.

Quelle: metro.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich habe mich versteckt”: die Kätzchen, die zum Tierarzt gebracht wurden

Happy End: eine Frau sah ein Reh im Wald mit einem Pfeil im Kopf, es lief weg, aber nach einer Weile trafen sie sich wieder

Source link

About admin

Check Also

100 Windeln am Tag: Wie die Frau, die im Mai neun Babys zur Welt brachte, heute lebt

Die 26-jährige Malierin Halima Cissé brach am 5. Mai einen Weltrekord, als sie neun Babys …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *