Das abgemagerte Kätzchen irrte lange Zeit durch die Straßen der Stadt umher, aber das Schicksal gab ihm eine Chance

Ein hübsches Kätzchen ist einmal ganz alleine durch die Straßen der Stadt gewandert und hat Überbleibsel gegessen, aber an einem Punkt in seinem Leben hat sich viel geändert.

Freundliche Menschen aus einem Tierheim haben dem Kätzchen das Leben gerettet! Im Tierheim sah das Kätzchen die Arbeiter des Tierheims, in der Ecke des Käfigs, mit traurigen Augen an. Es wollte wirklich jemanden finden, der es von ganzem Herzen lieben würde.

Das Kätzchen war sehr schwach, es litt unter schwerer Erschöpfung. Bald nahm eine Frau namens Tram das Baby vorübergehend.

Es wurde Tiny Tim genannt. Unglaubliche Zärtlichkeit, Zuneigung und Adel sind die Hauptmerkmale des Kätzchens, die es der Frau vom ersten Tag an zeigte, als er in ihrem Haus war.

Tram tat alles, um sicherzustellen, dass das Baby so schnell wie möglich stärker wurde – sie fütterte es jede Stunde und versorgte es mit der nötigen Pflege. Die Bemühungen der Frau blieben nicht ohne Ergebnisse – das Kätzchen erholte sich schnell und wurde lebhafter.

Das energiegeladene Kätzchen eilte nach einer Weile unermüdlich durch das Haus. Es gelang ihm, mit den anderen Bewohnern des Hauses auszukommen – dem Haushund der Frau sowie den Katzen, die bei Tram auch einige Zeit lebten.

Im Laufe der Zeit gelang es Tim schnell, eine Familie zu finden – ein erwachsenes Kätzchen wurde für immer von einer großen Familie mit Kindern mitgenommen.

Quelle: sm-news.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Er hat den Text vergessen”: Der Hund brachte das Publikum zum Lachen, indem er inspiriert zu Luciano Pavarotti sang

“Ich wollte immer ihr Vater sein”: Eine Frau bat ihren Stiefvater, sie nach 17 Jahren zu adoptieren

Source link

About admin

Check Also

Wilde Wölfe retteten eine schwangere Frau während eines Sturms und wurden ihre Hebamme

Eingeschlossen im Schnee brachte die Amerikanerin Mary Cranick einen gesunden, 3,4 Kilogramm schweren Jungen zur …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *