Sohn verklagte Eltern, da er mehr Taschengeld brauchte: es stellte sich heraus, dass "das Kind" 41 Jahre alt ist

Der Sohn konnte mit Hilfe seiner Mutter und seines Vaters Anwalt werden, aber sie hatten keine Ahnung, wie ihr Kind es ihnen zurückzahlen würde. Im Alter von 41 Jahren beschloss der Mann, dass er nicht unabhängig genug war und verklagte seine Eltern, ihn weiterhin finanziell zu unterstützen. Aber der gesunde Menschenverstand setzte sich trotzdem durch. 

Das Kind verklagte seine recht wohlhabenden Verwandten, nicht weil es ein Brettspiel verloren hatte oder ihm das Telefon weggenommen worden war, sondern damit sie ihm weiterhin Geld geben würden. Dies, obwohl sie ihm bereits halfen und ihm erlaubten, in ihrer Wohnung in London zu leben, während sie in Dubai waren.

Der Anwalt wiederum verwies auf die Tatsache, dass er psychische Probleme habe, arbeitslos sei und daher gefährdet. Außerdem half ihm sein Wissen über das Gesetz, seine Anklage auf mehrere Gesetze über Ehe und Kinder zu stützen.

Der Prozess wurde von James Moonby, einem bekannten Richter in Großbritannien, bearbeitet, der herausfand, dass die Familie durch die sich verschlechternde Beziehung zwischen dem Kind und seinen Eltern, insbesondere dem Vater, vor Gericht gebracht wurde. Infolge des Konflikts hatten der Vater und die Mutter ihre finanzielle Unterstützung des Sohnes erheblich reduziert, was ihm nicht gefiel.

Trotz der Hartnäckigkeit des Sohns lehnte Moonby seine Forderung jedoch ab und begründete seine Entscheidung mit 177 Punkten, da die Gesetze, auf die sich der Mann bezog, auf diesen Fall nicht angewendet werden konnten. Offenbar muss der Brite sein Wissen nun anderweitig anwenden – zum Beispiel am Arbeitsplatz, denn die Theorie, so stellte sich heraus, reicht nicht aus.

Außerdem nannte der Richter in seinem Urteil diesen Fall den ungewöhnlichsten, den er in seiner Karriere erlebt hat.

Quelle: medialeaks.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Trotz der Ähnlichkeiten wussten die Jungen nicht, dass sie Brüder waren: Eine zufällige Begegnung änderte alles 

Prozess um $150 000: Der Mann zahlte erst nach 50 Jahren Unterhalt für Tochter

Source link

About admin

Check Also

Meise rief einen Mönch um Hilfe, als eine Schlange in ihr Nest mit ihren Küken kroch

Ein Mönch namens Do-young lebt an einem abgelegenen Ort, umgeben von Natur und wilden Meisen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *