Der Bräutigam verließ die Frau vor der Hochzeit, aber die Frau entschied, dass er nicht den Tag verderben würde, auf den sie so lange gewartet hatte

Eine Bewohnerin von Singapur hat Fotos von ihrem Hochzeits-Fotoshooting geteilt, aber ihnen fehlt das wichtigste Detail – ihr Verlobter. Er verließ sie ein paar Wochen vor der Hochzeit ohne jegliche Erklärung. Die Frau beschloss: Der ehemalige Liebhaber wird ihr nicht den Tag verderben, auf den sie ihr ganzes Leben gewartet hat.

Die Frau namens Shasha zog 2016 von Neuseeland zu ihrem Freund in die Stadt Singapur, aber die neue Beziehung hielt nicht lange. Das Paar war auf ein gemeinsames Leben nicht vorbereitet und traf daher die Entscheidung, sich zu trennen.

Die Frau wollte jedoch wegen des Jobs, den sie in Singapur gefunden hatte, nicht nach Neuseeland zurückkehren, und diese Entscheidung hatte schwerwiegende Auswirkungen auf ihr weiteres Leben.

Später, müde von der Einsamkeit, lud Shasha eine Dating-App herunter und hoffte, die Liebe ihres Lebens zu finden. Ironischerweise traf sie dort ihren Ex und beschloss, ihm eine SMS zu schreiben.

Es stellte sich heraus, dass der Mann die Frau auch vermisste, tatsächlich waren seine Gefühle so stark, dass er der Ex-Partnerin vorschlug, so schnell wie möglich zu heiraten.

Die Eltern des jungen Mannes billigten die Idee, dass ihr Sohn heiraten sollte, und dann begannen die Vorbereitungen für die Hochzeit. Doch schon bald erwarteten auf die Frau schlechte Nachrichten.

Drei Wochen vor der Hochzeit teilte der Geliebte der Braut plötzlich mit, dass zwischen ihnen nichts mehr passieren könne. Er erklärte nicht die Gründe für seine Entscheidung, sondern packte einfach seine Sachen und ging.

Die Frau hatte keine andere Wahl, als alle Vorbereitungen für die Zeremonie abzubrechen.

Shasha erklärte, dass sie trotz der Trauer, die sie durchmachte, beschloss, etwas Positives für die Menschen zu tun, die ihr Unterstützung gegeben hatten. Das beste Geschenk für sie wäre ihrer Meinung nach ein Hochzeitsfotoshooting gewesen, allerdings ohne den Bräutigam.

Am Ende kleidete sich Shasha in ein Hochzeitskleid und posierte selbst mit einem Brautstrauß in der Hand für die festlichen Fotos. Die Frau verriet nicht, was sie als Nächstes zu tun gedenkt. Vielleicht braucht sie Zeit, um ihre Gedanken zu sammeln und ihr Leben von Grund auf neu zu beginnen.

Quelle: media.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die erste Millionärin Sarah Breedlove: von der einfachen Wäscherin zur Weltrekordlerin vom Guinness-Buch

Umweltschutz: Ein Mann beschloss, sein Leben der Müllsammlung zu widmen

Source link

About admin

Check Also

Wilde Wölfe retteten eine schwangere Frau während eines Sturms und wurden ihre Hebamme

Eingeschlossen im Schnee brachte die Amerikanerin Mary Cranick einen gesunden, 3,4 Kilogramm schweren Jungen zur …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *