Mann machte einen DNA-Test und fand die Tochter, von der er nichts wusste: aber das war erst der Anfang

Der Mann entschied sich für einen DNA-Test und bereute dies nicht, denn das Ergebnis bescherte ihm eine Tochter und Überraschungen, die er nicht einmal vermutet hatte.

Anthony Talmich aus dem amerikanischen Bundesstaat Colorado erhielt 2018 von seiner Frau Laura ein Geschenk, das sein Leben buchstäblich veränderte. Es war ein DNA-Test, der viel mehr enthüllte, als der Mann erwartet hatte.

Im Jahr 1974, als der heute 63-jährige Anthony 17 Jahre alt war, ging er mit einem Mädchen miteinander, das schwanger wurde. Die Freundin schwor, dass das Baby nicht von ihm war, aber das Gefühl, dass das nicht stimmte, verließ Talmich nicht.

Dieses Gefühl hatte den Mann seit Jahren nicht mehr verlassen. Selbst als er seine Frau Laura, die sie 2007 geheiratet hatten, zum ersten Mal traf, sagte er ihr, dass er nicht sicher wisse, ob er Kinder habe oder nicht.

Laura war besorgt über den Zustand ihres Mannes. Als sie 2018 eine Anzeige für eine Genealogie-Website sah, schenkte sie ihrem Ehemann zu Weihnachten einen DNA-Test.

Nach einigen Monaten und Briefen erhielt der Mann im Mai eine unerwartete Nachricht von einem Fremden.

“Hallo. Ich habe gerade die Ergebnisse meines DNA-Tests erhalten, und es sieht so aus, als seien Sie mein biologischer Vater. Ich wurde bei meiner Geburt adoptiert, und ich weiß nicht, wer meine wirklichen Eltern sind. Ich interessiere mich dafür, ob Sie es sein könnten. Guten Tag, Rayna”, lautete die Botschaft.

Da Anthony und seine Frau es nicht glaubten, sahen sie sich Raynas Profil auf der Website an und mussten dann den Augen glauben – die Ähnlichkeiten zwischen der Frau und Talmich waren offensichtlich.

Nach dieser Nachricht schrieb der Mann sofort eine Antwort. Vater und Tochter begannen jeden Tag zu kommunizieren, bis sie sich einen Monat später am Vatertag im Juni trafen, als Raina zu Besuch kam.

Doch das glückliche und lang erwartete Wiedersehen fand kein Ende. Im Januar 2020 wartete der Mann bereits auf eine Neujahrsüberraschung, als er erneut eine Nachricht von einem Fremden erhielt.

“Guten Morgen, Tony. Ich wollte Ihnen schreiben, weil ich kürzlich die DNA-Ergebnisse erhalten habe, die besagen, dass Sie und ich Vater und Tochter sind. Ich schickte Ihnen die Daten zur Überprüfung zusammen mit ein paar meiner Fotos”, schrieb eine Frau namens Tina Glassburn.

Bald nahmen die beiden auch Kontakt auf, und einige Wochen später trafen sie sich persönlich. Es war ein echter Schock für beide: Anthony war die ganze Zeit Vater von zwei Töchtern, und Tina hatte eine Zwillingsschwester.

“Es war etwas, von dem ich nicht einmal geträumt hatte. Es war absolut unglaublich. Ich kann die Freude, die ich empfand, nicht ausdrücken”, teilte Anthony seine Eindrücke mit.

Der Mann entdeckte außerdem, dass er auch der Großvater von vier Enkelkindern und Urgroßvater von zwei Urenkelkindern war. So erlebte Anthony in neun Monaten so viel Überraschung und Freude, die manche Menschen wahrscheinlich nicht in ihrem ganzen Leben empfinden können.

Quelle: medialeaks.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachdem das Paar zwei Jahre lang zusammengelebt hatte, ließ es sich wegen der Unfruchtbarkeit der Frau scheiden: die Beiden trafen sich nach 14 Jahren

Eine 40-jährige Frau hatte es satt, auf einen Prinzen zu warten, und heiratete sich selbst

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *