"Munterer Morgen": einfache Regeln für ein leichtes Aufwachen wurden genannt

Wie eine Frau den Morgen richtig beginnen soll, ist eine große Wissenschaft. Richtiges Aufwachen verbessert die Stimmung, gibt Lebendigkeit und verbessert langfristig die Gesundheit der Frau. Hier sind einige Regeln, die Ihnen helfen, Ihren Tag richtig zu beginnen.

1. Wachen Sie stufenweise auf

Abruptes Aufwachen ist ein großer Stressfaktor für den Körper.

Nach dem Aufwachen:

Legen Sie sich für eine Weile mit geschlossenen Augen hin.

Schauen Sie aus dem Fenster und genießen Sie die Sonne/den Regen/den Schnee. Denken Sie an etwas Angenehmes.

Drehen Sie sich langsam zur Seite und setzen Sie sich auf das Bett, wobei die Füße fest auf dem Boden stehen. In den Füßen befinden sich viele Nervenenden. Kontakt mit dem Boden hilft Ihnen, aufzuwachen und den Stütz zu fühlen.

Tipp: Machen Sie Ihr Bett. Dies gibt dem Gehirn das “Signal”, dass der Tag begonnen hat. Und der Übergang zu den täglichen Aktivitäten wird psychologisch leichter sein.

2. Machen Sie einige Yoga-Übungen

Yoga ist gut für die Gesundheit von Frauen.

Die einfachsten Übungen sind ausreichend. Und Sie können Übungen aus der normalen Gymnastik machen.

3. Nehmen Sie eine Kontrastdusche

Dies wird Ihnen beim Aufwachen helfen. Duschen Sie am besten, nachdem Sie Ihr Gesicht gewaschen und Ihre Zähne geputzt haben.

Wenn Sie noch nie eine Kontrastdusche genommen haben, fangen Sie klein an:

Wechseln Sie von heißem Wasser auf leicht lauwarmes Wasser. Stellen Sie sich für 10 bis 20 Sekunden darunter. Dann noch einmal 10-20 Sekunden lang heiß. Und so dreimal.

Machen Sie am nächsten Tag den Unterschied zwischen den Temperaturen deutlicher. Und fünfmal wiederholen.

Senken Sie die Temperatur schrittweise über 10 Tage.

Tipp: Während der Wasserbehandlungen können Sie etwas für die Schönheit tun. Tragen Sie zum Beispiel eine feuchtigkeitsspendende Maske auf Ihr Gesicht auf. Es ist nicht nur nützlich, sondern auch angenehm.

4. Beginnen Sie mit einem gesunden Frühstück

Das richtige Frühstück besteht aus Proteinen plus komplexen Kohlenhydraten. Zum Beispiel, Rührei mit Gemüse und Kräutern. Oder Quark und frisches Obst.

Tipp: Eine halbe Stunde vor dem Frühstück ist es eine gute Idee, Wasser mit Zitrone zu trinken. Sie können Chiasamen dazugeben.

5. Entspannen Sie sich

Nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit für etwas, das Ihnen wirklich Freude bereitet: Meditation, Lesen eines Buches oder Hochglanzmagazins, Spielen mit Ihrem Haustier usw.

Übrigens können Sie während der morgendlichen Vorbereitung zum Ausgehen Ihre Lieblingsmusik einschalten. Um endlich aufzuwachen, wählen Sie Lieder mit einem schnellen Tempo.

So ist ein richtiges Morgen, vorteilhaft für die Gesundheit der Frauen, einfach. Die oben genannten Tipps sind jedoch wichtig, um jeden Tag zu befolgen. Die Gewohnheit ist der beste Freund eines gesunden Lebensstils.

Quelle: clauda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie viele Mal man das Shampoo beim Haarwaschen auftragen muss: Friseure haben geantwortet

“Perfekte Haut ohne Kosmetik”: Lebensmittel, die man essen muss, um Puder und Highlighter nicht mehr zu benutzen

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *