Zwei Kätzchen gerieten auf eine Baustelle: Ein freundlicher Mann beschloss, sie zu retten

Streunende Hunde leben oft auf Baustellen, Arbeiter füttern sie, und sie wiederum schützen das Territorium. Aber auch Katzen können eine Baustelle bewohnen.

Davon überzeugte sich ein Mann, der am Zaun entlanglief und eine miauende Beschwerde hörte. Als er zwei magere Kätzchen sah, erweckten sie bei ihm Mitleid und er beeilte sich, sie einzufangen. Die kleinen verängstigten Kätzchen waren unglaublich wild und nicht leicht zu fangen.

Der Mann schaffte es doch, die Flauschi zu fangen. Das Kätzchen mit den bunten Augen entpuppte sich als Junge, das andere war ein Mädchen. Zu Hause, der Mann und seine Frau fütterten sofort die Tiere, und dann schwemmten sie. Sie entschieden sich, die Katze zu behalten, und ihre Bekannten nahmen ihren Bruder.

Jetzt sind die Katzen erwachsen und zu schönen Haustieren geworden. Welch ein Glück für sie, dass sie auf ihrem Weg einen so warmherzigen Menschen getroffen hatten.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Kam zu Hilfe: Ein Polizist rettete einen auf der Straße liegenden Elefanten

Tigerin adoptierte Ferkel: Geschichten von Adoptivmüttern in der Tierwelt

Source link

About admin

Check Also

Der Bräutigam, der nicht mehr laufen kann, macht seiner Braut einen Heiratsantrag, indem er niederkniet, Details

Der 26-jährige Amerikaner Josh Smith, der seit sieben Jahren gelähmt ist, konnte seiner Freundin einen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *