Wie eine kinderreiche Mutter und ihre zehn Kinder lebten, die 1988 das Flugzeug TU-154 entführten

In den späten 80er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die Geschichte der Entführung der Familie Ovechkin als die lauteste und resonanzreichste angesehen.

Die Ovechkens sind nicht nur eine Familie, sondern auch eine berühmte Jazzband, die nicht nur in der UdSSR, sondern auch in Japan auftrat. Nach einer Reise nach Japan entschloss sich die Familie zur Flucht aus der UdSSR.

Sieben Brüder, Mitglieder des Ensembles, ihre Mutter und drei Schwestern bestiegen das Flugzeug, das einen Routineflug durchführte. Niemand machte die Gepäckkontrolle, da jeder die Familie Ovechkin kannte.

Zunächst verlief der Flug ruhig, nach einiger Zeit übergaben die Brüder durch eine Stewardess einen Zettel an die Piloten, in dem sie forderten, nicht nach Sankt Petersburg, sondern nach London zu fliegen.

Die Stewardess Tamara Zharkuya überzeugte die Familie Ovechkinskys, dass das Flugzeug im Ausland landen würde, aber eine Betankung sei notwendig. Dennoch landete der Pilot das Flugzeug auf einem Flughafen in Russland, was die Familie Ovechkin sah.

Die Ovechkines zündeten die Bombe, die sie in ihrem Besitz hatten. Es verursachte einen Brand in der Kabine und auch den Tod von 9 Personen. Die Mutter wies ihre Kinder an, dass sie, falls ihr Plan nicht funktionieren würde, zuerst sie töten, die Bombe zünden und sich dann selbst erschießen sollten.

Der älteste Sohn erfüllte den Wunsch der Mutter, gefolgt von Oleg, Dmitri und Alexander, die Selbstmord begingen. Igor bekam Angst und versteckte sich in der Toilette und dann wurden er und seine Schwester Olga zu 8 und 6 Jahren verurteilt. Die jüngeren Brüder wurden nicht verurteilt, weil sie zu jung waren.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie waren ein Ganzes: Wie siamesische Zwillinge leben, die man von einander trennte

Eine Frau dachte, ihr Baby überlebte die Geburt nicht : 20 Jahre später klopft ein junger Mann an der Tür

Source link

About admin

Check Also

"Geborener Zahnarzt": wie ein schlauer Papagei seiner Besitzerin half, einen Zahn zu behandeln

Ein junges Mädchen rekrutierte ihren Haustierkakadu, um ihr zu helfen, ihren losen Zahn herauszuziehen. In …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *