Cordon Bleu: ein Rezept für ein Abend oder herzhaftes Mittagessen

Wenn die Leute den Namen des Gerichts, Cordon Bleu Huhn, hören, denken sie oft, dass es etwas sehr kompliziertes und unmöglich für sie zu tun ist. Wir wollen Ihnen zeigen, dass dies ganz und gar nicht der Fall ist. Es ist einfach eine Kombination aus Hühnerfilet mit Schinken und Käse.

Durch diese Füllung bleibt das Hähnchen nach dem Backen unglaublich saftig und geschmackvoll, und dank der Panade bildet sich eine köstliche knusprige Kruste. Ein wenig Zitronensaft und Sie haben eine göttliche Mahlzeit! 


 

Zutaten:

  • 2 Stk. Hähnchenfilet
  • 2-4 Scheiben Schinken
  • 2-4 Scheiben Hartkäse
  • 4 EL. l. Mehl (zum Panieren)
  • 2 Stk. Eier
  • 4 EL. l. Semmelbrösel
  • 1 Stück Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack 

Huhn Cordon Bleu: Schritt-für-Schritt-Rezept

  1. Bereiten Sie 2 Hähnchenfilets vor – entfernen Sie die Membranen und überschüssiges Fett und schneiden Sie die kleinen Filets ab. Schneiden Sie 2-4 Scheiben Schinken und die gleiche Menge an Hartkäse.
  2. Schneiden Sie jedes Filet vorsichtig der Länge nach ein, ohne es ganz durchzuschneiden, damit eine “Tasche” entsteht. Salzen und pfeffern Sie das Hähnchen auf allen Seiten. 
  3. Legen Sie die Hartkäsescheiben und den Schinken in die Schnitte. Wenn der Käse oder Schinken zu weit aus den Rändern der Filets herausragt, können Sie sie vorsichtig vom Rand her abschneiden.

  4. Für die Panierung geben Sie 2 Eier, 4 Esslöffel Paniermehl und 4 Esslöffel Mehl in eine separate Schüssel. Jedes Filet zuerst im Mehl, dann im Ei und schließlich im Paniermehl wenden. Legen Sie die Filets vorsichtig in eine Auflaufform. Im Backofen bei 180 Grad 25-30 Minuten backen, bis die Filets eine knusprige Kruste bekommen.
  5. Beim Servieren die Hähnchenfilets mit Zitronensaft beträufeln.

Guten Appetit!

Quelle: klopotenko.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Wiener Schnitzel: Schritt-für-Schritt-Rezept

Schnell und lecker: ein traditionelles Rezept für Caesar-Salat

Source link

About admin

Check Also

Ein Brite namens Harry Potter verkaufte seine Kopie der Erstausgabe des Buches „Harry Potter und der Stein der Weisen“ für 27,5 Tausend Pfund, Details

Ein 33-jähriger Brite namens Harry Potter verkaufte ein Buch aus der Erstausgabe von J.K. Rowlings …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *