Freund des Obdachlosen bot an, gefundene Kreditkarten zu benutzen: Mann traf die richtige Entscheidung

Eine Bewohnerin von San Rafael, USA, stellte fest, dass ihre Brieftasche fehlte, als sie von einem Spaziergang nach Hause kam. Evelyn Tropper erinnerte sich, wie sie in ihr Lieblingscafé ging, um einen Milchkaffee für sich und einen Tee für ihre 12-jährige Enkelin Michaela zu bezahlen. 

Evelyn rief sofort die Einrichtung an und bat das Personal um Hilfe. Nach Durchsicht des Videomaterials teilte der Café-Besitzer der Großmutter mit, dass sie die Brieftasche in ihre Jackeninnentasche gesteckt, diese aber nicht zugeknöpft hatte.

Vielleicht hat sie ihre Tasche verfehlt oder sich irgendwo gebückt und die Brieftasche ist herausgefallen. Das Fehlen dieser Karte verärgerte Evelyn sehr, und sie verzweifelte fast bei dem Gedanken, ihre Bank- und Krankenversicherungskarten zurückholen zu müssen. 

Doch nur einen Tag später erhielt sie einen Anruf von Sean Curry, der die letzten fünf Jahre auf der Straße gelebt hatte. Er durchwühlte den Müllcontainer hinter dem Café, als er Evelyns Brieftasche fand.


 

In der Brieftasche befand sich kein Bargeld, aber Seans Freund riet ihm, seine Kreditkarten zu benutzen, bevor sie gesperrt würden. Der Mann war damit nicht einverstanden. Stattdessen rief Sean die Nummer an, die auf dem Papier in der Brieftasche stand. Sie einigten sich darauf, dass der Mann die Brieftasche bei dem Coffeeshop-Besitzer lassen würde.

“Ich habe es getan, weil ich es nicht anders machen konnte”, sagt Sean. – So bin ich erzogen worden.”

Evelyn erhielt ihr Portemonnaie unversehrt und war sehr glücklich. Die Großmutter erzählte diese Geschichte ihrer Enkelin Michaela, die von Seans Auftritt begeistert war. Zu ihrem 12. Geburtstag beschloss sie, sich bei einem obdachlosen Mann für seine Freundlichkeit zu bedanken. Michaela bat ihre Gäste, ihr keine Geschenke zu machen, sondern das Geld an Sean zu spenden.

Das Mädchen hat am Ende Hunderte von Dollar gesammelt. Am nächsten Tag ging sie mit ihrer Mutter zu Seans Haus, um ihm das Geld zu geben. Der Mann war so glücklich, sie zu sehen, dass er kurz vorm Weinen war. Mikaelas Familie beschloss, sich weiterhin um Sean zu kümmern und ihm so gut wie möglich zu helfen. 

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie leben Menschen in einer Stadt ohne Trinkwasser

Der beste Lehrer der Welt bekam eine Million: Er fand die richtige Verwendung für das Geld

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *