"Ihr Adoptivsohn hat eine Schwester": Frau erhielt einen Anruf aus dem Waisenhaus

Das Paar war seit 10 Jahren verheiratet, hatte aber leider keine Kinder. Die Frau ging zu den Ärzten, die Antwort war die gleiche – Unfruchtbarkeit, obwohl keine signifikante Ursache nicht genannt werden konnte, mit der Gesundheit war alles in Ordnung, sowohl bei der Frau als auch beim Mann.

Irgendwann dachten sie daran, ein Kind zu adoptieren. Sie gingen zur Pflegestelle, begannen, Unterlagen zu sammeln, gingen zur Pflegeelternschule, ließen sich medizinisch untersuchen und wurden auf eine Warteliste gesetzt. Nach etwa einem Jahr erhielten sie einen Anruf und bekamen das Angebot, einen Jungen von 2 Jahren und 8 Monaten zu berücksichtigen.

Die Frau und ihr Mann gingen sofort ins Kinderheim, um ihn kennenzulernen. Sie mochten den Jungen und zwei Wochen später nahmen sie ihn mit nach Hause. Aber der Junge hatte eine Schwester, zwei Jahre jünger als er. Sie konnten getrennt werden, da sie sich nicht kannten.

Zu dem Zeitpunkt, als die Pflegeeltern ihren Sohn aufnahmen, waren die Papiere für das Mädchen noch nicht fertig. Zu diesem Zeitpunkt war die Frau noch nicht bereit, eindeutig zu beantworten, ob sie auch das Mädchen mitnehmen würden. Also bat sie um etwas Zeit, um das Angebot zu überdenken.

Aber manchmal dachte die Pflegemutter noch darüber nach, dass ihr Sohn eine Schwester hat und sie sie verbinden sollte, aber sie beschloss, dem Schicksal zu vertrauen.

Und sechs Monate später bekamen sie doch einen Anruf mit dem Angebot, die kleine Schwester zu nehmen. Sie war zu diesem Zeitpunkt fast 1,5 Jahre alt. Das Ehepaar stimmte zu, mit ihrem Mann zu kommen, um sich über ihren Gesundheitszustand zu informieren und sich kennenzulernen. Das Mädchen war gesund. Und als sie sie sahen, wussten sie, dass sie ihren Bruder und ihre Schwester nicht auseinanderhalten konnten.

In 2 Wochen gab es zwei Kinder in ihrer Familie – einen Jungen und ein Mädchen, leibliche Bruder und Schwester.

Und in einem weiteren halben Jahr, gab das Schicksal die Eltern ihren eigenen Sohn, und in weiteren 2 Jahren – eine Tochter. Also gab es schon vier Kindern – zwei Jungen und zwei Mädchen.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau ließ ihre Tochter nur für ein paar Minuten mit dem Telefon allein: Die Kleine hat es geschafft, den Ruf ihrer Mutter zu zerstören

Berührende Einheitlichkeit: Ein Arzt sah die zarten Küsse der Zwillinge auf einem Ultraschallbild

Source link

About admin

Check Also

Ein Bär fand eine schöne Matratze auf einer Müllhalde und beschloss, sich darauf auszuruhen

Das ist jemand, der einen großartigen Start in die Woche hatte! Dieser Bär weiß, wie …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *