Ein Ehepaar, das ein riesiges Haus verkauft hat, um einen Wohnwagen zu kaufen, teilt mit, wie das auf seine Familie ausgewirkt hat

Gianna und Jake Bachowski besaßen ein geräumiges Haus mit einer Fläche von 1.400 Quadratmetern und hatten Jobs in den Bereichen Immobilien und Gastgewerbe. Aber das Paar sehnte sich nach einem nomadischeren Lebensstil und entdeckte eine Gemeinschaft von Familien, die in umgebauten Lieferwagen online lebten, und beschloss, diesem Beispiel zu folgen.

Jake und Gianna, die beide schon in jungen Jahren begeisterte Reisende waren, trafen sich 2013, bevor sie 2016 den Bund fürs Leben schlossen und später in diesem Jahr Tochter Luna hatten. Und sie begannen bald darüber nachzudenken, wie sie das Zusammensein als Familie mit dem Sehen der Welt verbinden könnten.

“Wenn wir feste Jobs hatten, würden Sie denken, wir leben den amerikanischen Traum, zitieren Sie unquote”, sagte Jake. „Wir hatten ein schönes Haus mit vier Schlafzimmern direkt neben dem Park, wir hatten Autos – wir hatten all diese Dinge. Aber das Leben war hektisch. Ich arbeitete zwei Jobs, Gianna hatte ihre Karriere und wir hatten auch Luna. Es gab Zeiten, in denen wir uns kaum gesehen haben.”

Dann, im Jahr 2018, stießen sie auf eine Online-Community von Familien, die die neun bis fünf verlassen hatten, um in Wohnmobilen zu leben, zu arbeiten und zu reisen. Das Paar beschloss schließlich, sich der Gemeinschaft anzuschließen, indem es seine Besitztümer verkaufte und sich auf das Abenteuer seines Lebens einließ.

“Wir hatten lange darüber gesprochen, wie unser Traumleben aussah, und beide waren sich einig, dass es unbegrenzte Familienzeit, Reisen und Abenteuer beinhaltete”, sagte Jake. “Natürlich hatten wir einige Bedenken – hauptsächlich in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit -, aber die materielle Seite der Dinge hat uns nicht gestört. Wir dachten nicht, dass unsere Tochter einen ganzen Raum voller Spielzeug braucht – es war uns wichtiger, dass sie die Welt sieht und etwas über andere Kulturen lernt.”

Jake und Gianna waren sich einig, gemeinsam den Sprung zu wagen, und verkauften ihr Haus und praktisch alles andere – eine Aufgabe, die sie überraschend einfach fanden. Mit dem Geld, das sie verdient hatten, kauften sie einen gebrauchten Mercedes-Benz Sprinter Van und bauten ihn in ein perfektes Zuhause auf Rädern um.

“Wir haben viele YouTube-Tutorials gesehen und hatten auch Hilfe von der Familie, was großartig war”, sagte Jake. “Es war seltsam, ein Haus mit vier Schlafzimmern auf einen 90 Quadratmeter großen Van zu reduzieren, aber es war überraschend befreiend, Besitztümer loszuwerden. Wir haben viel gespendet, deshalb war es gut zu wissen, dass es an andere Menschen in Not geht.”

Zunächst nutzte das Ehepaar das Geld aus dem Hausverkauf, um sich selbst zu finanzieren, doch im Juni letzten Jahres beschlossen sie, ein eigenes Lifestyle-Beratungsunternehmen aufzubauen. Sie arbeiten von der Straße aus und helfen nun anderen Familien, die einen Übergang zu einem nomadischeren Lebensstil suchen.

Dann, Ende 2019, als sie sich dem ersten Jahrestag des Tages näherten, begannen sie ihre. Sie kehrten nach Florida zurück und begannen, nach größeren Lieferwagen zu suchen – fanden jedoch heraus, dass alles, was geeignet war, mit einem hohen Preis verbunden war. Das Paar hat seitdem Baby Capri begrüßt, das im Juli 2020 auf der Straße geboren wurde.

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Junges Talent: Ein neunjähriger Junge spielt Gitarre wie der Frontmann von AC/DC

45 Minuten vor der Geburt ihres Babys fand eine Frau heraus, dass sie Mutter wird, Details

Eine werdende Mutter von Vierlingen sollte keine leichte Wahl machen, doch es geschah ein Wunder

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *