Eine ältere Großmutter wurde gezwungen, in einem baufälligen Haus zu leben: wie konnte das passieren

Oft wird ein Kameramann eingeladen, ein bestimmtes Dorf zu besuchen und einen Film darüber zu drehen. Das Land ist ziemlich groß und sein Reiseplan erlaubt es ihm leider nicht immer, alle Dörfer zu besuchen. Eines Tages setzt er sich ein Ziel: ein reetgedecktes Haus zu finden, in dem eine Großmutter lebt – er hat sie dort vor etwa 5 Jahren gesehen.

Die Hütte wurde gefunden, und die Großmutter lebte noch darin. Aber während dieser Zeit war ihre Hütte praktisch auseinandergefallen. Er war schockiert!

Als er unterwegs war, gab es etwas Hoffnung, dass die Großmutter bessere Bedingungen vorfinden könnte. Aber, wie sich herausstellte, lebte sie mit ihren 82 Jahren immer noch ganz allein in diesem sterbenden Dorf. Über die Großmutter wurde ein eigener Amateurfilm gedreht, denn unter solchen Bedingungen zu leben ist ein absoluter Kraftakt.

Der Eingang und die Hälfte des Hauses sind stark abgesackt und man hat das Gefühl, dass sie kurz vor dem Einsturz stehen. Das Strohdach, obwohl mit Dachpappe gedeckt, ist undicht. Nach Aussage der Großmutter tropft ihr bei nassem Wetter Wasser auf den Kopf, wenn sie auf dem Ofen schläft.

Ja, sie schläft immer noch auf dem Herd und heizt mit Brennholz, wie in alten Zeiten. Diese Bedingungen mögen einem modernen Menschen spartanisch erscheinen, aber sie ist daran gewöhnt. So haben unsere Urgroßväter in der Kaiserzeit gelebt. Es ist, als sei er in der Zeit zurückgereist.

Sie hatten ein sehr langes Gespräch mit ihrer Großmutter, schauten sich Bilder an, sprachen über ihre Vergangenheit. Vor einigen Jahren hatte sie einen großen Kummer – ihr Sohn, der einzige Verwandte, starb. Und jetzt ist sie ganz allein, es gibt niemanden, der ihr hilft, außer ihren Nachbarn. Als sie ging, fragte er, ob sie Hilfe brauche – vielleicht würde ein Fernseher oder ein Radio ihren tristen Alltag aufhellen? Sie verzichtete. 

Aber sie war nicht dagegen, eine Mikrowelle für den Haushalt zu haben. Der Kameramann hofft, dass er zumindest mit dieser Kleinigkeit der alten Dame das Leben erleichtern und ihr für ihre Gastfreundschaft danken konnte.

Quelle: humanstory.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau verbrachte drei Monate in Bewusstlosigkeit, ohne zu wissen, dass sie schwanger war

Betrüger versuchten, mit Hilfe eines Hundes in die Wohnung der Rentnerin einzubrechen, Details

Source link

About admin

Check Also

Neue Phase: Adele erklärt ihre Bereitschaft zu einer neuen Ehe, Details

Die 33-jährige Sängerin hat zugegeben, dass sie es vermisst, eine verheiratete Frau zu sein. Sie …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *