"Gefrorene": Sterne, die sich seit 10 Jahren überhaupt nicht verändert haben

Sie sagen, dass die Zeit niemanden verschont, aber wenn man einige Vertreter Hollywoods beobachtet, kann man es kaum glauben.

Sandra Bullock

Die 56-jährige Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin zeigt ihren Körper und ihr Gesicht in perfektem Zustand. Der Stern ist in ausgezeichneter körperlicher Verfassung und lebt ein erfülltes Leben, wobei er versucht, in den Medien nicht viel zu “glänzen”.

Sicher ist, dass Sandra weiß, wie man kosmetische Verfahren kompetent einsetzt: Hardwaretechniken, Peelings, möglicherweise Injektionen von Botulinumtoxinen und Füllstoffen.

Eine gesunde Ausstrahlung der Haut, das Vorhandensein des richtigen Volumens im Bereich der Lippen und Wangenknochen wird eindeutig bestätigt.

Anne Hathaway

Eine weitere glückliche Besitzerin exzellenter Genetik ist Anne Hathaway, der Star des von Millionen geliebten Films “Der Teufel trägt Prada”. Mit 38 lehnt sie die Hilfe von plastischen Chirurgen absichtlich ab und glaubt, dass sie dafür jung genug ist. Sie korrigierte nicht die natürlich abgesenkten äußeren Augenwinkel, veränderte nicht die Form der Nase, die ziemlich breit ist.

Sie achtet jedoch auch sehr auf die Hautpflege. Botox-Injektionen in die Stirn, Füllstoffe in der Nasolabialfalte, Plasmolifting – dies sind die Techniken, die höchstwahrscheinlich ihre Schönheit bewachen.

Liv Tyler

Porzellanhaut, eine gemeißelte Figur, ein strahlender Look – und das alles mit 43. Gleichzeitig gelang es dem Star dreimal, Mutter zu werden, was überhaupt nicht über sie gesagt werden kann.

Laut Liv ist alles, was sie tut, eine gründliche häusliche Pflege in Form von drei Schritten (Reinigung, Tonisierung, Befeuchtung), die Verwendung von Masken und eine Gesichtsmassage durch eine Kosmetikerin einmal im Monat.

Jared Leto

Leto sagt, dass Vegetarismus und sportliche Aktivitäten ihm helfen, in guter Form zu sein.

Zum Beispiel ist der Musiker mit 49 Jahren aktiv am Klettern beteiligt.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Fehlen von Falten, beispielsweise im Stirnbereich, eine Folge von Botox-Injektionen ist und der allgemeine Hautton durch Verfahren wie Plasma-Lifting und Biorevitalisierung unterstützt wird.

Quelle: marieclaire

Das könnte Sie auch interessieren:

Hund saß fast eine Woche lang bei seinem gefangenen Freund: Soziale Medien kamen zur Rettung

Ein kleiner Koala war durstig: ein freundlicher Radfahrer kam zur Rettung

Source link

About admin

Check Also

Für einen Preis der Europäischen Union nominiert: Wie die moderne europäische Architektur aussieht

Architektur soll nicht nur ästhetischen Ansprüchen genügen, sondern auch funktional sein – den Bedürfnissen der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *