Iris Apfel: Wie die Stilikone und der Netzwerk-Star mit 99 Jahren lebt

Designerin, Model, Textilexpertin – das alles ist sie, Iris! Und das nicht nur in der Vergangenheit, sondern jetzt in ihrem 99.

Iris wurde 1921 in New York City als Tochter von Samuel Burrell und Sadie, einer jüdischen Einwanderin, geboren. Ihr Vater war ein Glas- und Spiegelhersteller, ihre Mutter besaß eine Kleiderboutique und war eine Fashionista mit perfekter Figur. Durch geschicktes Kombinieren von Halstüchern und Perlen mit ihrer Kleidung sah sie immer wieder neu aus.

Ab dem zwölften Lebensjahr begann Iris zu rauchen, um Gewicht zu verlieren, und besuchte immer häufiger die Boutique. Sie lernte, Stile und Trends zu verstehen, studierte dann Kunstgeschichte an der New York University und besuchte eine Kunstschule.

Iris’ Leidenschaft für das Einkaufen begann im Alter von zwölf Jahren. Sie nahm ab, und vor Ostern schickte ihre Mutter sie mit 25 Dollar ins Einkaufszentrum. Dort kaufte sie sich ein Kleid, Schuhe und einen Strohhut. Iris’ Leidenschaft für das Einkaufen begann, als sie zwölf Jahre alt war. Sie nahm ab, und vor Ostern schickte ihre Mutter sie mit 25 Dollar ins Einkaufszentrum.

Iris hat ihr ganzes Leben mit einem Mann verbracht. Es fällt ihr schwer, über ihren Mann zu sprechen: Er starb 2015 im Alter von 100 Jahren. Aber jetzt ist sie immer noch so wie früher.
energetisch, so wie sie ständig neue Kleider kauft und toll aussieht.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Seltsame Mädchen” Hollywoods: Schauspielerinnen mit dem ungewöhnlichsten Außäre werden genannt

“Deine Nase ist zu lang”: Die Geheimnisse von Sophia Lorens Schönheit und Erfolg

Source link

About admin

Check Also

Die Hündin aus dem Tierheim war nur eine Woche lang zu Hause: Nach sieben Tagen änderten die neuen Besitzer ihre Meinung

Die Fotos haben bereits die Runde in der Welt gemacht. Hinter den Gitterstäben starrt eine …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *