Ein Kind verirrte sich in einem fremden Land und lief die Straße hinunter: Um dem Jungen zu helfen, brach der Straßenbahnfahrer die Regeln

Ein Kind zu verlieren in einem fremden Land in dem die Landessprache nicht sprichst ist ein großer Stress für die Eltern und das Baby selbst. Genau das ist einer Familie passiert, die vor Weihnachten in Prag angekommen ist.

Ein Fahrer namens Josef Chodounski twitterte ein berührendes Video aus der Kabine seiner Straßenbahn.

Als der Mann zwischen den Haltestellen fuhr, bemerkte er einen verwirrten Schüler, der ihn aufforderte, anzuhalten. Josef kam der Bitte nach und ging hinaus, um das weinende Kind zu treffen, das kurz vor Panik stand.

Der Junge sprach kein Tschechisch. Der Fahrer fragte ihn auf Englisch, was passiert sei und beschloss, ihn zur nächsten Haltestelle zu bringen. Zum Glück warteten dort schon auf ihn.

Der Fahrer überlegte lange, ob er das Video in sozialen Netzwerken veröffentlichen sollte, weil er das Fahrzeug zwischen den Haltestellen verließ und gegen die Regeln verstieß. Aber nach Überlegung beschloss Josef, zu veröffentlichen.

Der Leiter des Stadtbezirks Prag 7, Jan Czyński, twitterte, er habe den Leiter der Prager Transportgesellschaft und den stellvertretenden Bürgermeister für Verkehr, Adam Scheingerr, gebeten, Josef Chodounski für seine Tat zu belohnen.

Die Benutzer lobten den Fahrer für seine Reaktionsfähigkeit und Aufmerksamkeit für das Kind und stellten auch die Kenntnis der englischen Sprache fest.

Quelle: epochtimes

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Berliner Polizei wird den Schutz des Bundestags stärken

Favorit der Besitzer: Der Hund hat ein besseres Zimmer als viele Menschen

Source link

About admin

Check Also

Eine junge Frau ging auf ihren alten Dachboden, bevor sie ihr Haus verkaufte, und fand das Ding, das sie zur Millionärin machte

Ein verschollenes Werk des bekannten Malers Giovanni Battista Tiepolo wurde auf dem Dachboden eines alten …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *