Ein Mann freute sich so sehr auf die Geburt seines Sohnes, dass er sich den Tag frei nahm: Die Geburt des Babys rettete ihm das Leben

Der Typ erzählte, wie er seinem Vater das Leben rettete, indem er einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort auftauchte.

Ein tiktok-Benutzer mit dem Spitznamen markbowlingball, dessen richtiger Name Mark Bowling ist, veröffentlichte am 9. Januar ein Video, in dem er erzählte, wie er seinem Vater das Leben rettete, indem er einfach auf die Welt kam. Der Mann wünschte sich sehnlichst, endlich einen Sohn zu haben, und freute sich deshalb sehr auf die Geburt eines Jungen.

Mark kam früher auf die Welt als die Ärzte erwartet hatten, weshalb sich sein Vater eine Auszeit von der Arbeit nehmen musste.

An diesem Tag gab es einen Terroranschlag in New York City, bei dem die Zwillingstürme des World Trade Centers zerstört wurden. Fast dreitausend Menschen starben durch die Aktionen der Terroristen.

Im folgenden Video bestätigte Mark, dass er am Tag des Terroranschlags in den Vereinigten Staaten geboren wurde: Er zeigte seinen Studentenausweis, auf dem sein Geburtsdatum stand – der 11. September 2001.

Quelle: medialeaks.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaftler verraten, wie sich die Zucht reinrassiger Katzen auf deren Gesundheit auswirkt

“Er wird glücklich gehen”: Frau holte einen Hund in schwerem Zustand aus dem Tierheim, um seine Wünsche zu erfüllen

Source link

About admin

Check Also

„Verlorenes Land“: Ein verlassener Wasserpark, der komplett mit Graffiti bedeckt ist, wird für elf Millionen Dollar verkauft

Die mit Graffiti geschmückten Ruinen von Amerikas erstem Wasserpark, die im August für 11 Millionen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *