Das kleine Kätzchen konnte sich zum Glück aus der Falle befreien und fand einen guten Freund

Diese Geschichte ereignete sich im Sommer in Texas. Jemand auf der Straße sah ein kleines Kätzchen in einem Regenabfluss und rief die Rettungsorganisation an. Es war unmöglich, die kleine Katze ohne ein spezielles Gerät da herauszuholen.

Nach dem Anruf war die freiwillige Helferin schnell vor Ort. Sie hatte ein Netz, um das Baby zu fangen. Aber die Retterin konnte nicht sehen, wo das Baby saß. Sie beschloss, das Telefon herunterzulassen und die Kamera zu benutzen, um die Umgebung zu erfassen. Auf diese Weise erkannte die Frau, wo das Baby war. Nach mehreren Versuchen gelang es ihr, das Kätzchen zu befreien.

Das kleine Kätzchen war in einem schrecklichen Zustand. Die Frau gab ihr sofort einen Schluck Wasser aus der Flasche. Dann übergoss die Frau das Baby mit Wasser, damit es keinen Hitzschlag bekam, und brachte es dann ins Tierheim.

Die Retterin mochte das Baby so sehr, dass sie es mit zu sich nahm. Die Freiwillige hatte bereits einen weißen Schäferhund, der in ihrem Haus lebte. Obwohl der Hund nie das Haus mit der Katze geteilt hatte, fühlte er eine große Liebe für sie. Der Schäferhund leckte das Baby ab, kuschelte und schlief mit ihm.

Nach ein paar Monaten konnte sich das Kätzchen vollständig erholen. Dann begann die Frau, nach festen Besitzern zu suchen. Solche Besitzer wurden sehr schnell gefunden. Jetzt lebt das Kätzchen bei einer guten Familie. Man gab ihr den Namen Pennywise. Das war der Name des bösen Clowns, der im Abwassersystem lebt. Er wurde von Stephen King erfunden.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Als die Eltern verzweifelt waren, zeigte der einfallsreiche Hund, wie man das Kind aus der Falle befreien konnte

Mamas Wunder: Das fünfte Kätzchen wurde vier Tage, nachdem alle Geschwister weg waren, geboren

Source link

About admin

Check Also

Ein in der Hitze zurückgelassenes Kätzchen hatte kaum eine Chance, aber es gab freundliche Menschen in seiner Nähe

Vor zwei Monaten, an einem heißen Sommertag, sah ein New Yorker ein winziges Kätzchen auf …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *