Die durchgefrorene Katze bat die Menschen durch das Fenster herein zu kommen und fand neue Familie

Marie Simard, eine Bewohnerin von Quebec, Kanada, erzählte die rührende Geschichte einer rothaarigen Katze namens Aslan.

Eines Tages hörte ihre Bekannte ungewöhnliche Geräusche aus dem Hinterhof. Als sie dorthin schaute, verstand sie sofort die Quelle des Lärms – draußen stand eine abgemagerte rote Katze, die darum bat, ins Warme gelassen zu werden.

Die Frau nahm die Katze und brachte sie sofort zum Tierarzt, um alle notwendigen Anpassungen vorzunehmen. Dann blieb die bereits saubere und gesunde Katze im Tierheim.

Aslan ist ein sehr freundlicher Kater und würde sich von jedem streicheln lassen, der es möchte. Ein paar Tage später fand er eine vorübergehende Familie, wo er sich nach dem Leben auf der Straße und der Behandlung in der Tierklinik erst einmal eingewöhnen musste.

Aslan hat sehr schnell eine Familie gefunden, in der bereits mehrere Katzen leben. Er hat sich schnell mit den anderen Katzen angefreundet und sieht jetzt glücklich aus. 

Quelle: nv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum das hübsche Hündchen selbst ins Tierheim kam

Eine Katze kam ins Kaffe und fing an, an der Tür zu kratzen und zu miauen: sie bat die Menschen um Hilfe und führte sie zu einer Kiste im Wald

Source link

About admin

Check Also

Die kleine und unbewohnte Lítla Dímun: Wie die Schafe auf einer Insel mit Steilküsten landeten

Lítla Dímun ist eine kleine Felseninsel im Atlantischen Ozean. Sie gehört zum Königreich Dänemark, ist …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *