"Was für ein Treffen": interessanter Fall zwischen einer Eule und einem Fuchs wurde in der Nacht dank einer Kamera aufgenommen

Manchmal können bestimmte Begegnungen zwischen wilden Tieren wie die perfekte Szene aus einem Pixar-Film zu sein scheinen, zumindest auf den ersten Blick.

Vor einiger Zeit hat eine Überwachungskamera in Ontario, Kanada, eine ungewöhnliche Interaktion zwischen einem jungen Rotfuchs und einer Schneeeule in der Nacht festgehalten.

Das Video hat schnell an Aufmerksamkeit gewonnen und ist viral geworden. Ab sofort hat das Video über 202.000 Aufrufe auf YouTube.

Zu Beginn des viralen Filmmaterials können Sie einen jungen Fuchs im Schnee laufen sehen, als plötzlich eine Schneeeule von hinten hereinkommt. Dann fliegt die Eule davon und lässt den Fuchs alleine wandern. Ein paar Momente später kommt die Eule zurück und landet mitten auf der Straße.

Der Fuchs versucht dann, die Eule abzuschrecken, aber es scheint sie nicht zu stören. Schon bald umkreist der Fuchs die Eule, die sich ständig dreht, um dem Fuchs immer wieder zugewandt zu sein. Ein paar Momente später rennt der Fuchs davon.

Vor einigen Jahren wurde ein ähnliches Treffen in Nordkanada festgehalten

Es war nicht das erste Mal, dass eine ähnliche Begegnung vor der Kamera festgehalten wurde. Vor ein paar Jahren veröffentlichte der YouTube-Kanal von Nationa Geographic Wild ein Video, in dem eine Schneeeule mit einem Polarfuchs festgehalten wurden.

“Es sieht ein bisschen so aus, als würden dieser Polarfuchs und die Schneeeule spielen, aber das Überleben ist kein Spiel, wenn der Winter am Rande der kanadischen Tundra droht”, heißt es in der Beschreibung des Videos.

“Diese Raubtiere konkurrieren um solche Beute wie Lemminge”, erklärt National Geographic

Solche Begegnungen sind jedoch möglicherweise nicht so perfekt für Pixar, wie es auf den ersten Blick aussehen mag. „Diese Raubtiere konkurrieren um Beute wie Lemminge. Sie konkurrieren also auch um Rasen. Es ist ein ziemlich ausgeglichenes Spiel und wahrscheinlich auch nicht tödlich.

Aber es könnte sein, dass Tiere nicht genug zu essen bekommen“, erklärt National Geographic die Begegnung in der Beschreibung des Videos.

Und hier ist ein weiteres Video, in dem eine Schneeeule und ein Polarfuchs miteinander „tanzen“

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Die Bekanntschaft mit dem Winter”: Die Katze sah den Schnee zum ersten Mal und konnte ihre Emotionen nicht zurückhalten

“Erstes Treffen”: Goldene Retriever sahen zum ersten Mal Schnee und waren begeistert

 

 

 

 

 

 

 

 

Source link

About admin

Check Also

"Wir sind immer schön": Stars, die sich nicht für ihre Dehnungsstreifen und Cellulite schämen

Auch prominente Schönheiten verlieren gelegentlich Gewicht, werden dick und machen Diäten. Gleichzeitig schämen sie sich …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *