Wie die drei Kinder von Michael Jackson heute aussehen: was sie machen und was sie erreicht haben

Für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt wird Michael Jackson für immer ein Idol bleiben, ein leuchtendes Beispiel für ein großes künstlerisches Talent. Es ist 11 Jahre her, dass der legendäre “König der Popmusik” starb, doch sein kreatives und persönliches Leben ist bis heute Gegenstand heftiger Debatten.

Wie jeder weiß, wuchs Michael in einer großen Familie auf. Deshalb wünschte er sich auch eben eine große Familie. Als der Musiker ein Superstar wurde, heiratete er Michael und Lisa Marie Presley, die Tochter eines anderen musikalischen “Königs”. Die Ehe ging sehr schnell in die Brüche – viele nannten sie eine Scheinehe.

Kurz darauf heiratete Michael eine unbekannte Krankenschwester, Debbie Rowe. Es war eine Vernunftehe, denn Michael wollte unbedingt Vater werden und Debbie sagte, sie wolle dem Musiker helfen. Wie Debbie Roe schon nach Jacksons Tod sagte, hätten sie ICSI gemacht, und Michael wäre nicht der Samenspender gewesen. So kamen Prince Michael Joseph Jackson und dann Paris Michael Katherine Jackson auf die Welt. Nach einer Weile wurde das dritte Kind Jackson geboren – Prince Michael Jackson II, der den Spitznamen Blanket erhielt. Das Baby wurde mit Hilfe einer Leihmutter geboren, die der Sänger nie gesehen hat.

Der älteste Sohn ist Manager und Regisseur

Im Jahr 2009, als Michael Jackson starb, war sein ältester Sohn erst 12 Jahre alt, seine Tochter 11, und der jüngere wurde kaum 7. Der Erstgeborene des Sängers hat sich für Regie und Produktion engagiert und inzwischen erstellt er schon Musikvideos. Parallel dazu absolvierte der junge Mann ein BWL Studium an der Universität.

Er beteiligt sich auch an Aktionen Er beteiligt sich auch an Hilfsaktionen für Kinder, die von Missbrauch betroffen sind, hilft Obdachlosen und Afroamerikanern. Im Frühjahr 2020, als die Pandemie begann, organisierte Prince Mahlzeiten für Ärzte in Krankenhäusern und lieferte Lebensmittel und Medikamente an arme Gemeinden.

Seine Tochter ist ein Model und eine Schauspielerin

Michael Jacksons Tochter Paris hat seinen Tod schwer ertragen. Danach lebte sie mit ihren Brüdern bei ihrer Großmutter. 

Paris ist ein sehr hübsches Mädchen geworden. Sie ist ein erfolgreiches Model und Schauspielerin, ihr Gesicht erscheint oft auf den Titelseiten von Hochglanzpublikationen. Sie spielte in TV-Serien und Musikvideos mit, 2018 erschien der Spielfilm “Dangerous Business” mit ihrer Beteiligung. Paris ist mit ihren Brüdern engst befreundet. Sie träumen davon, Geld zu sparen und Michael Jacksons Landsitz zurückkaufen, weil sie dort einst glücklich waren.

Der jüngste Sohn ist ein ernsthafter Musterschüler.

Prince II wurde in der Familie Blanket genannt, aber 2015 änderte er seinen Namen in Bigi. Er lernt in einer privaten, geschlossenen Schule und widmet sich in seiner Freizeit dem Kampfsport. 

Als er seinen 18. Geburtstag feierte, verkündete Bigi seine Entscheidung, selbstständig zu leben und verließ seine Großmutter. In der Öffentlichkeit tritt Biggie Jackson nur auf, wenn er an Wohltätigkeitsveranstaltungen teilnimmt. Der junge Mann ist leidenschaftlich in der Wissenschaft und nimmt sein Studium ernst.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

“Wahres Gesicht”: Wie Michael Jackson ohne Schönheitsoperationen aussehen würde

Damals und heute: Wie die Bond-Girls in ihren 50ern aussehen

Source link

About admin

Check Also

„Im Stil der 70er Jahre“: Kate Middleton hat ein ungewöhnliches modisches Image für sich selbst anprobiert, Details

Kate Middleton, die an der Universität Kunstgeschichte studiert hat, hat sich “Fabergé in London: Von …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *