Niemand wollte den Hund wegen seines Gewichts von 40 kg in der Familie aufnehmen, aber es gelang ihm trotzdem, Besitzer zu finden

Ein Hund namens Rex mit einem Gewicht von vierzig Pfund wurde in ein Tierheim gebracht.

Er ist ein sehr gehorsamer und sehr kluger Hund, er kennt Befehle und versteht sich gut mit Kindern.

Aber Rex wiegt etwa 40 Kilogramm und ist ein ziemlich großer Hund. Er braucht viel Platz, und es ist schwierig, ihn zu waschen. Er braucht auch mehr Futter als der durchschnittliche Hund.

Er wurde nur ein paar Mal gefragt, aber die große Größe machte die Leute unruhig und deshalb fanden sie es schwierig, eine endgültige Entscheidung zu treffen. Nach 8 Monaten läutete das Tierheim und rief an, um Rex abzuholen.

Die Entfernung vom Tierheim zur Stadt der Frau namens Sarah war sehr groß, aber es gab keinen Zweifel, dass Rex zu dieser besonderen Familie gehen sollte. Sarah war überhaupt nicht besorgt über die Größe des Hundes, da sie in der Nähe ihres Hauses ein großes Territorium hat.

Rex lebt jetzt mit zwei anderen Hunden zusammen und es geht ihm sehr gut. Er liebt es, Zeit mit Sarah zu verbringen und fühlt sich in seiner neuen Familie sehr wohl.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Kinder müss gerettet werden”: Wie ein deutsche Schäferhundin zwei Löwenbabys adoptierte

34-jähriger Mann verliebte sich in eine obdachlose Frau und heiratete sie: wie sich das Schicksal des Paares nach 6 Jahren entwickelt hat

Source link

About admin

Check Also

13 Jahre ununterbrochener Schwangerschaft: bis 35 Jahre hat die Frau bereits 9 Kinder zur Welt gebracht

Kinder sind unser Glück! Aber ihre Geburt und Erziehung ist eine große Arbeit, in der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *