Wie ein Kätzchen, das im Tierheim lebte, einem Mann half, um die Hand und das Herz seiner Liebsten zu bitten

Viele von denen, die auf der Erde leben, haben ihre Mission, ihre Bestimmung. Und das kleine Kätzchen Gandalf aus dem Tierheim hatte einen, und er hat seine Aufgabe perfekt gemeistert.

In einer amerikanischen Stadt lebt ein Kerl namens Jared Forsythe, und er hat eine geliebte Kat Woodley. Sie sind schon lange zusammen, und nach vielen Jahren des Zusammenlebens begannen die Gedanken der beiden schließlich in Richtung Ehe zu tendieren. Aber Jared wollte seiner Freundin auf unkonventionelle Weise einen Antrag machen. Er dachte lange darüber nach und beschloss, sich Hilfe von außen zu holen.

Der Freund hat Kat dazu überredet, ein Kätzchen zu sich nach Hause zu nehmen. Die Frau hatte sich schon lange ein Haustier gewünscht, war aber bisher nicht in der Lage gewesen, eines zu bekommen. Natürlich war die Angebetete von der Idee begeistert und stimmte sofort zu.

Die jungen Leute öffneten die Website des nächstgelegenen Tierheims und begannen, ihr zukünftiges Haustier auszuwählen. Am meisten mochten sie das kleine rauchige Baby, wie ein Plüschtier mit Knopfaugen. Das war das Ende der Abmachung.

Es kam der Tag, an dem Jared und Kat ins Auto stiegen und zum Tierheim fuhren. Dort kam das Personal sofort auf sie zu und überreichte der Frau ein Kätzchen, das ein wunderschönes Halsband mit einem Herz darauf trug, auf dem stand: “Willst du mich heiraten?

Er kniete vor seiner Lady nieder und zog den Ring hervor… Nun, Kat sagte natürlich Ja, obwohl sie von unglaublichen Emotionen überwältigt war und ihr Tränen in die Augen kamen.

Der kleine Gandalf verstand nicht wirklich die große Sache, die Wiedervereinigung zweier Menschen, in die er verwickelt war. Aber er merkte schnell, dass er in guten Händen war, denn trotz ihrer Emotionen ließ die Frau das Kätzchen nicht aus ihren Armen. So gingen sie alle zusammen nach Hause, und jeder war auf seine Weise glücklich.

Wenig später heirateten Jared und Kat, und das Kätzchen wurde ein richtiges Haustier, süß und anhänglich. Es war eine romantische Geschichte.

Quelle:zen.yandex.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie tausend Menschen auf einer Insel von der Größe eines Fußballfeldes auskommen

Prinzessin Dianas Spiegeltrick half, Journalisten zu täuschen, Details

Source link

About admin

Check Also

Das Äffchen hat keine Mutter, findet aber Trost bei einer Plüschgiraffe, von der es sich nicht trennen will

In der thailändischen Provinz Nakhonsawan fanden Einheimische ein winziges Makakenbaby im Dschungel und brachten es …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *