Ein Mann in 23 Jahren ununterbrochener Arbeit grub einen 7 Stockwerke hohen Kerker

Jeden Tag ging Levon Arakelyan ohne Pausen und Ruhe in den Keller und grub. Er hörte stundenlang nicht auf, und nach 23 Jahren stellte sich heraus, dass der Mann einen riesigen Kerker mit 7 Stockwerken geschaffen und ihn mit Fresken und Reliefs verziert hatte.

Screenshot: youtube

Der Legende nach wurde die Arbeit von Levons Frau begonnen. Tosya Gharibyan bat ihren Mann, einen kleinen Keller unter dem Haus zu graben, er fing an zu graben und konnte nicht aufhören.

Screenshot: youtube

Screenshot: youtube

Levon ging für 18 Stunden jeden Tag hinunter. Überraschenderweise benutzte der Mann nur die einfachsten Werkzeuge – einen Meißel und einen Hammer.

Screenshot: youtube

Screenshot: youtube

Schon vor seiner Pensionierung war Levon ein professioneller Bauarbeiter. Der Mann begann mit Dekoration zu experimentieren. An Decke und Wänden erschien ein Ornament, dann Fresken.

Screenshot: youtube

Screenshot: youtube

Der Stein wurde von Lastwagen herausgenommen. 23 Jahre lang brachte der Mann mehr als 600 Tonnen Stein heraus. Der Komplex selbst nimmt 280 Quadratmeter ein, geht 21 Meter runter und besteht aus 7 unterirdischen Stockwerken.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Großes Herz: Ein Mann hat sieben Welpen geschützt und viel Mühe aufgewendet, um ihre Mutter zu finden und die Familie wiederzuvereinigen

Vor dem Winter ließ eine Frau ein paar Marienkäfer ins Haus. Bis zum Frühling haben Insekten das ganze Haus besetzt

Quelle

About admin

Check Also

"Der Weg zu Schönheit und Jugend": Die berühmte Schauspielerin Salma Hayek verrät, warum sie sich morgens nicht das Gesicht wäscht

Die 54-jährige Schauspielerin ist der Meinung, dass ihre mangelnde Pflege mit Schönheitsprodukten am Morgen der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *