Ein Mann rettete ein Affenmädchen aus einem Feuer und sie konnte ihre Dankbarkeit nicht verbergen

Waldbrände sind eine große Katastrophe für Tiere. Viele von ihnen sterben, und der Rest wird ohne Haus und Nahrung zurückgelassen. Bei einem solchen Feuer in Afrika gelang es einem Mann, ein Affenbaby zu retten.

 

Das Feuer war so nah, dass das kleine Mädchen schwere Verbrennungen erlitt und hätte sterben können. Doch rechtzeitige Hilfe gab ihr zum Glück eine Chance auf Leben. Die Tierärzte taten ihr Bestes, um dem Äffchen zu helfen, und jetzt geht es ihr gut – sie spielt und lässt sich sogar verwöhnen.

Sie vergisst ihren Retter nicht, den sie immer zärtlich umarmt, wenn sie ihn sieht. Und das ist die beste Dankbarkeit.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Verlassene Hündin ließ mehr als ein Jahr lang keine Menschen an sich heran: Doch die haben es geschafft, ihr den Glauben zurückzugeben

Eine Frau, die sich jeden Tag in Kostüme aus dem 19. Jahrhundert kleidet, ist ein Social Media Star geworden

Source link

About admin

Check Also

Es dauerte lange, bis Teenager herausfanden, was für ein Tier es war, bevor sie es zum Tierarzt brachten

Teenager spielten auf der Straße, als sie plötzlich ein Tier bemerkten, das eher wie ein …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *