Ein obdachloser Kater bat eine Frau, ihm Futter zu kaufen und fand eine Familie

Die Tatsache, dass Katzen intelligente Tiere sind, bezweifelt niemand. Aber obdachlose Schnurrbartträger müssen ihre Fähigkeiten voll ausspielen, um ein wohlgenährtes und würdiges Leben zu führen.

Ein weißes schwanzloses Kätzchen aus Mexiko, das wahrscheinlich eine Menge harter Zeiten hinter sich hat, hat einen Weg gefunden, nicht nur Futter, sondern auch eine liebevolle Familie zu bekommen.

Eines Tages beschloss eine mexikanische Frau, in den Supermarkt zu gehen, um Lebensmittel zu besorgen. Sie wurde von einem weißen “schäbigen” Kater auf der Straße getroffen.

Er führte die Frau beharrlich in die Abteilung für Tiernahrung und gab sogar an, welche er haben wollte.

Die Frau war so beeindruckt von dem klugen Kater, dass sie beschloss, ihm nicht nur Futter, sondern auch ein neues Zuhause zu geben!

Die neue Besitzerin nannte den Kater Conejo, was aus dem Spanischen übersetzt “Kaninchen” bedeutet. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, alles nur, weil der Schnurrbärtige keinen Schwanz hat.

Die Frau schrieb einen strengen Beitrag in dem sozialen Netzwerk, in dem sie die Haltung der Menschen gegenüber Straßentieren kritisierte.

Quelle: internetua.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Hündin, die nicht sehen kann, wurde im Park allein gelassen: Wie ihr Schicksal ausging

“Er wird glücklich gehen”: Frau holte einen Hund in schwerem Zustand aus dem Tierheim, um seine Wünsche zu erfüllen

Source link

About admin

Check Also

"Die falsche Brautgröße": Ein kleines Kaninchen verliebt sich in ein riesiges Kaninchen

Ein Zwergkaninchen namens Romeo, das weniger als 2 kg wiegt, hat sich in ein Kaninchen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *