Zurück ins Jahr 2012: Was geschah mit PSY, der Vortragende des Welthits "Gangnam Style"

Heute wollen wir über einen außergewöhnlichen Sänger PSY sprechen, der im Jahr 2012 alle Chats und Hitparaden sprengte. Sein Track Gangnam Style erreichte in weniger als einem halben Jahr Milliarden von Views auf Youtube. Wo ist der Sänger also verschwunden und was macht er jetzt?

Park Jae-Sang wurde in Südkorea geboren und ist einer der beliebtesten Pop-Künstler. Vor der Veröffentlichung seines populärsten Tracks war er in der Musik und im Tanz tätig. Es war der Hit Gangnam Style, der ihm weltweiten Ruhm einbrachte.

Das Jahr 2013 war ein Standjahr für den Sänger, da PSY vom Weltruhm angegriffen wurde und er anfing, Probleme mit Alkohol zu haben. Der Sänger überwand bald seine Sucht und veröffentlichte einen Hit mit Snoop Dog.

Erwähnenswert ist auch sein zweiter populärer Hit Gentleman, der ebenfalls über eine Milliarde Views erreicht hat. Der Sänger ist nun damit beschäftigt, seine Tracks zu veröffentlichen.

PSY konzentriert sich mehr auf die Produktion neuer Künstler. Er ist der Gründer seines eigenen Labels, das populäre Künstler auf den Markt bringt.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Carla Bruni-Sarkozy, Ehefrau des ehemaligen französischen Präsidenten, hat über ihre Pflege und ihr Training erzählt: Details

Die Wildrose wurde 68: Zwei Kinder und Abschied vom Kino, wie das Leben von Veronica Castro verläuft

 

Source link

About admin

Check Also

13 Jahre ununterbrochener Schwangerschaft: bis 35 Jahre hat die Frau bereits 9 Kinder zur Welt gebracht

Kinder sind unser Glück! Aber ihre Geburt und Erziehung ist eine große Arbeit, in der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *