Ärzte boten an, nur drei Kinder zu behalten: Vor 12 Jahren sind in der Familie Fünflinge geboren, wie sie jetzt leben

Sehr oft ist die Geburt von sogar zwei Zwillingen eine große Herausforderung für Männer, so dass sie schnell alle grundlegenden Verantwortlichkeiten für die Kinderbetreuung auf die Mutter abwälzen. Mehrere Kinder auf einmal zu bekommen, ist eine große Verantwortung und Herasforderung für den Mann.

Nicht jeder kann mit einer so schwierigen Aufgabe fertig werden. Genau das ist auch bei der Familie von Rudolf geschehen. Vor der Geburt von fünf Töchtern hatte das junge Paar keine Ahnung, was vor ihnen lag.

Wie die meisten Familien in der Metropole war die Familie nicht arm, aber auch nicht reich. Die Haupteinnahmequelle war die Arbeit als Lehrer an Schule und Universität.

Mit dem ersten Kind ist eine Tragödie geschehen. Bereits bei der Geburt hatte es Verletzungen, aufgrund derer das Baby keine Überlebenschance hatte. Dann beschlossen die Ärzte, dem Mädchen eine Hormonbehandlung zu verschreiben, wodurch die junge Frau die Möglichkeit hatte, mehrere Embryonen zu entwickeln.


Bereits bei der ersten Untersuchung stellte das Mädchen fest, dass es fünf Kinder auf einmal zur Welt bringen musste. Die Ärzte begannen jedoch zu befürchten, dass sich nicht alle Früchte normal entwickeln könnten, und boten Barbara an, zwei davon loszuwerden.

Wegen des hohen Risikos haben fast alle Kliniken in der Metropole das Sorgerecht verweigert. Die Frau musste sich nur auf ausländische Ärzte verlassen. Aber das Gehalt hätte nicht ausgereicht, um eine ausländische Klinik zu bezahlen. Um Geld zu sammeln, beschloss die Familie, zu den Medien zu gehen. Bald wurde eine anonyme Wohltäterin gefunden, dank derer Barbara in die englische Klinik gehen konnte.

Hochkarätige Ärzte leisteten großartige Arbeit, und die Mädchen kamen in Woche 26 völlig gesund zur Welt. Die Verwaltung der Heimatstadt erfuhr von der erfolgreichen Geburt und übergab der jungen Familie eine Vierzimmerwohnung, die bereits voll ausgestattet war.


Dank Fleiß und Willenskraft konnten die Eltern alle fünf Mädchen ohne die Hilfe eines Kindermädchens großziehen. Freundliche Mädchen gingen in die gleiche Schulklasse. Die Eltern versuchten, allen Kindern eine gute Ausbildung zu geben und ihnen die Liebe zur Kreativität einzuflößen. Barbara und Rudolf wurden zu einem großartigen Beispiel dafür, wie man sich gegenseitig unterstützen kann.


Quelle

About admin

Check Also

Echte Mutter: Eine Löwin sah ein verlassenes Leopardenbaby und beschloss, es zu adoptieren

Die Menschheit kennt viele Geschichten über die Kraft des Mutterinstinkts bei Tieren. Die Geschichte in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *