Die Frau war immer eine ungeliebte Schwiegertochter gewesen. Und Jahre später erinnerte sich ihre Schwiegermutter plötzlich an sie

Elke und ihr Mann sind seit 16 Jahren zusammen. Sie haben zwei wunderschöne Söhne. Und die ganze Zeit schafften sie es, gut miteinander auszukommen und sehr freundschaftlich zu leben, trotz der ständigen Versuche der Schwiegermutter, Zwietracht zu säen und das Paar zu scheiden.

Tatsache ist, dass Berta, die Mutter des Mannes, von Anfang an gegen Elke war. Sie verbreitete ständig Gerüchte und beschwerte sich bei allen Verwandten und Freunden über die Freundin ihres naiven Sohnes.

Berta kam nach der Hochzeit des jungen Paares nicht zur Ruhe. Auch das Erscheinen der Enkelkinder änderte ihr Verhalten nicht. Sie wollte die Jungen nicht sehen oder mit ihnen kommunizieren, weil sie sicher war, dass die Kinder nichts mit ihrem Sohn zu tun hatten.

Vor etwa einem Monat änderte sich die Situation jedoch dramatisch. Die Schwiegermutter hatte plötzlich einen Schlaganfall, woraufhin die Hälfte ihres Körpers gelähmt war. Die Ärzte sagten, dass Berta besondere Pflege braucht und jemand ständig bei ihr sein muss.

Aus irgendeinem Grund dachte die ganze Familie an Elka. Alle beschlossen, dass sie ihren Job aufgeben und sich um ihre kranke Schwiegermutter kümmern musste. Nur, dass irgendwie alle das Verhalten von Elkes Schwiegermutter über die Jahre vergessen hatten.

Natürlich lehnte Elke sofort ab. Warum sollte sie plötzlich ihren Lieblingsjob aufgeben und sich der Pflege einer Frau widmen, von der sie noch nie ein freundliches Wort gehört hat? Ihr Mann versuchte, sie davon zu überzeugen, dass sie die Mutter war und dass man ihr vergeben und sie akzeptieren sollte.

Elke sagte, sie würde es tun, wenn die Wohnung der Schwiegermutter auf sie übertragen würde. Daraufhin wurde sie von der Familie als merkantil bezeichnet. Der Ehepartner drohte sogar mit Scheidung.

“Ich weiß nicht, was ich in dieser Situation tun soll, aber ich werde nicht aufgeben. Wenn wir normale Beziehungen zu meiner Schwiegermutter hätten, würde ich gerne helfen. Aber warum sollte ich etwas für einen Mensch opfern, der mich sein ganzes Leben lang nicht leiden konnte? Ich glaube, ich habe recht, aber wie kann ich meinen Ehepartner davon überzeugen?

Quelle: just-interes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die ältere Nachbarin hatte das junge Paar seit Monaten belästigt. Müde, es sich gefallen zu lassen, beschlossen sie, auf ihre eigene Art zu handeln

Ein Vater hat seine schwangere Tochter aus dem Haus geworfen. Erst bei der Hochzeit seines Sohnes sah er seine braunäugige Enkelin

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *