Ein neugeborenes Eichhörnchen, das auf der Straße gefunden wurde, kam in eine freundliche und fürsorgliche Familie

Die Frau war nicht überrascht und rief sofort den Dienst an, der sich um die kleinen Eichhörnchen kümmert. Dort antwortete ihr ein Aktivist. Seit über 10 Jahren hilft sie verwaisten Tieren bei der Rehabilitation.

Ihr Mann Michael hilft ihr dabei. Christina fing sofort an, den Eichhörnchen zu helfen. Trotz der Bemühungen der Frau überlebte leider nur ein Eichhörnchen. Das Baby war weiblich.


Das Eichhörnchen hieß Däumelinchen, weil sie sehr klein war. Nachdem Michael und Chris die Schönheit aufgezogen und geheilt hatten, stellten sie fest, dass sie Däumelinchen sehr verbunden waren. Sie konnten ihr kleines Haustier einfach nicht frei lassen. Sie liebten das Baby sehr!

Trotz der großen Liebe zu ihrem Haustier fanden die Aktivisten immer noch die Kraft, das Eichhörnchen in den Park zu tragen, und versuchten, es freizulassen. Immerhin ist dies ein wildes Tier, das unter ähnlichen Bedingungen leben sollte.


Aber dann widersetzte sich Däumelinchen selbst: Sie rollte sich zu einem Ball zusammen und wollte nirgendwohin rennen! Danach beschlossen Christina und Michael schließlich, sie zu behalten.

Die Familie Reis liebte das Baby so sehr, dass sie es manchmal scherzhaft als ihr Kind bezeichnete. Das Eichhörnchen schläft mit seinen Besitzern und trägt lustige Hüte. Und sie kann sich wie jedes Tier unangemessen verhalten: Sie nagt an Drähten, Möbeln und klettert ohne zu fragen in den Kühlschrank.

Däumelinchen ist aufgrund ihrer Nahrungssucht bereits erwachsen geworden und zu einem ganz normalen, gut genährten Eichhörnchen geworden. Die Besitzer mussten sie sogar streng ernähren – es ist extrem gefährlich für Eichhörnchen, fett zu werden.


Dieses Eichhörnchen hat wirklich Glück. Sie ist in eine liebevolle Familie gekommen und jetzt ist ihr Leben sicher. Und Christina und Michael beweisen, dass nicht nur Katzen und Hunde Freunde sein können!

Würden Sie riskieren, ein Eichhörnchen mit nach Hause zu nehmen?

Quelle

About admin

Check Also

Wie Brigitte Bardot ihr neuntes Lebensjahrzehnt erlebt und warum sie den 28 September nicht mag, Details

Auf dem Höhepunkt ihrer Popularität war Brigitte Bardot (geb. 1934) umwerfend schön und mit Sicherheit …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *