Eine freundliche junge Frau rettet Kühe, die in Schwierigkeiten sind, und die Tiere verehren sie

Überall auf der Welt ist aus irgendeinem Grund jeder besorgt über die Rettung streunender Hunde und Katzen. Aber die Brasilianerin Patricia macht sich Sorgen um das Schicksal von Kühen, Pferden, Ziegen, Ferkeln und anderen Haustieren.

Die Frau glaubt, dass Kühe und Schafe es verdienen, in Liebe und Fürsorge zu leben, ebenso wie andere vierbeinigen Freunde.

Sie können nicht nur aufbewahrt werden, um Fleisch oder Milch zu bekommen. Deshalb rettet Patricia Haustiere zusammen mit ihrem Ehemann Victor, die von Bauern misshandelt wurden, und gibt ihnen ein völlig anderes Leben.

Kühe und Pferde grasen frei auf der Wiese, die Besitzerin umarmt und streichelt ständig jeden von ihnen. Darüber hinaus lieben es bereits erwachsene Kühe und sogar mächtige Bullen, mit Patricia im Gras zu liegen und ihren Kopf auf ihren Schoß zu legen.

Heute haben die Frau und ihr Ehemann mehr als hundert gerettete Haustiere:

Kälber, Kühe, Pferde, Ziegen, Schafe, Esel, Schweine, Hühner, Katzen, Hunde und zwei riesige Bullen Shapiro und Siddhartha, die lokale Prominente und Hauptverdiener sind.

Bilder von Bullen finden Sie auf T-Shirts und Souvenirs.

Das gesamte verdiente Geld fließt in die Pflege von Haustieren und die Behandlung der neu geretteten armen Burschen.

Die Idee, einen solchen Unterschlupf zu schaffen, kam den Ehepartnern vor 10 Jahren, als sie die laute Stadt verließen und in der Natur zu leben begannen, nachdem sie ein Haus am schönsten Ort von Kamandukaya gebaut hatten, das “Vale Da Rainha Sanctuary” genannt wurde. Patricia und Victor glauben, dass Tiere, die vor Missbrauch gerettet wurden, den Menschen viel beibringen können.

Zum Beispiel können Kühe vergeben, mitfühlend sein und viel Liebe geben. Dies belegen die Bilder des Paares, die hauptsächlich Kühe zeigen. Sie verehren Patricia und ihren Ehemann, folgen ihnen, lecken sich die Hände und sobald sich einer der Ehepartner setzt, legen sie sofort den Kopf auf die Knie.

Die Frau liebt es auch, Yoga mit gehörnten Haustieren zu machen. Sie scheinen sie in solchen Momenten zu unterstützen. In ihrer Freizeit praktiziert das Paar Yoga und Meditation.

Quelle: mimimetr

Das könnte Sie auch interessieren:

Dem kahlen Igel war kalt: aber die Menschen fanden einen Weg, ihm zu helfen

Eifersucht und Rache: Wie Camilla Parker auf die Untreue ihres ersten Mannes reagierte

Source link

About admin

Check Also

Echte Mutter: Eine Löwin sah ein verlassenes Leopardenbaby und beschloss, es zu adoptieren

Die Menschheit kennt viele Geschichten über die Kraft des Mutterinstinkts bei Tieren. Die Geschichte in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *