"Man lässt Freunde nicht im Stich": Ein Mann gewann das Recht, einen geretteten Welpen aus Syrien mitzunehmen

Die Hündin unterstützte den Soldaten in der schwersten Zeit seines Lebens, und er konnte sie nicht in dem vom Krieg zerrissenen Land zurücklassen, wo der Tod auf sie wartete.

Die Geschichte begann, als ein junger Welpe in die Militäreinheit von US Army Specialist Tyler Mosley in Syrien gebracht wurde.

Die Hündin erwies sich als laut und fröhlich und schloss schnell Freundschaft mit allen Soldaten. Aber sie mochte Tyler lieber als die anderen – die Mischlingshündin ging einfach auf ihn zu und begann, seine Hand abzulecken. Das war der Moment, in dem Tyler erkannte, dass es seine Hündin war.

Aber es gab keinen Platz für das Tier in der Militäreinheit. Der Kommandant kündigte an, dass er dem Welpen nicht erlauben würde, frei auf dem Gelände herumzulaufen, und warnte, dass er ihn loswerden müsse, wenn sich niemand persönlich um die Hündin kümmern würde.

Tyler wusste, dass das Tier auf den Straßen des kriegsgebeutelten Syriens nicht lange leben würde. Der Soldat ließ den Welpen auf eigene Gefahr in seinem Zimmer. Er nannte sie Daisy und fütterte sie mit Würstchen und Dosenfleisch, und die Hündin reagierte mit echter Liebe und Zuneigung.

Als es Zeit war, nach Hause zu gehen, war Tylers Herz zerrissen. Er durfte Daisy nicht mitnehmen. Aber nach seiner Ankunft in den Vereinigten Staaten kontaktierte der Soldat sofort die Society for the Prevention of Cruelty to Animals International. Mit ihrer Hilfe konnte sich Tyler das Recht sichern, den Hund zurück in die Vereinigten Staaten zu bringen.

Obwohl die Hündin Tyler seit fast drei Monaten nicht mehr gesehen hatte, erkannte sie ihn sofort, wedelte mit dem Schwanz und begann, sein Gesicht zu lecken. Das Wiedersehen war sehr berührend.

“Es war mir sehr wichtig, Daisy in die Vereinigten Staaten zu bringen. Sie war in der schlimmsten Zeit meines Lebens für mich da. Aber wenn ich diese Unterstützung hatte, fühlte ich mich besser”, erinnert sich Tyler.

Quelle: yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mann hat ein nicht sehr hübsches Küken auf der Straße gefunden: Zwei Wochen später war der Vogel nicht wiederzuerkennen

Ein obdachloser Kater bat eine Frau, ihm Futter zu kaufen und fand eine Familie

Source link

About admin

Check Also

Robinson der Neuzeit: Mann lebte vier Jahre lang allein auf einem verlassenen Schiff

Der Syrer Mohammed Aisha nahm Anfang 2017 einen Job als Erster Offizier auf dem riesigen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *