"Architektur der Zukunft": ein berühmter Designer, der vom Futurismus inspiriert war, zeigte das Modell neuer Wolkenkratzer

Diese Renderings von zwei Supertall-Wolkenkratzern sehen aus wie aus einem Science-Fiction-Film oder einem Videospiel. Aufregend ist jedoch, dass die von ihnen dargestellte „vertikale Stadt“ Realität wird und auf eine Höhe von fast 400 m oder ungefähr die Höhe des Empire State Building ansteigt.

Es heißt “Tower C” und wurde von den renommierten Zaha Hadid Architects als Teil des Business Centers “Shenzhen Bay Super Headquarters Base” entworfen. Die beiden Türme werden „durch geschwungene Brücken miteinander verbunden, die einen Panoramablick auf die Stadt bieten“.

An der Basis befindet sich eine terrassenförmig angelegte Landschaft mit aquaponischen Gärten, die sich nach oben in das „Herz des Gebäudes“ erstreckt, in dem Kultur- und Freizeitattraktionen untergebracht werden. Das Stufenpodest von Tower C wird in den [angrenzenden] Park integriert, um einen neuen öffentlichen Raum für diese dynamische Stadt zu schaffen, die sich zu einem globalen Zentrum für technologische Innovation entwickelt hat.

Durch die Vereinigung der Parklandschaften mit den Bürgerplätzen auf den unteren Ebenen des Turms erhalten Sie direkten Zugang für Fußgänger und Tageslicht zum unterirdischen Verkehrsknotenpunkt. Das Design des Turms, bei dem Fußgänger im Vordergrund stehen, umfasst auch umfangreiche Fahrradabstell- und Lademöglichkeiten.

Der Tower C wird säulenfreie Büroräume mit natürlichem Licht, Einkaufs-, Unterhaltungs- und gastronomische Einrichtungen sowie ein Hotel, ein Kongresszentrum und kulturelle Einrichtungen mit Ausstellungsgalerien umfassen. Das Unternehmen, das von der verstorbenen britisch-irakischen Architektin Zaha Hadid gegründet wurde, fasst das Projekt als „mehrdimensionale vertikale Stadt“ zusammen.

Die Super Headquarters Base in Shenzhen Bay wird die Greater Bay Area in Guangdong, Hongkong und Macau bedienen und Cluster von Unternehmenszentralen in ein globales Technologiezentrum integrieren, in dem täglich 300.000 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Echter Luxus”: Wie das teuerste Haus im Wert von 340 Millionen Dollar aussieht

“Kulturschock”: Europäer teilen ihre Eindrücke nach einer Reise nach Amerika

“Neue Geschichte“: Welche Fakten einige der schönsten Orten Griechenlands zugrunde liegen

Source link

About admin

Check Also

Vier Pfoten für zwei: Kätzchen wurden mit einem seltenen Defekt geboren, aber das hält sie nicht davon ab, zu rennen und zu springen

Frog und Newt sind zwei Kätzchen aus demselben Wurf, die mit einer seltenen Anomalie geboren …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *