Ein zielstrebiges Kind: Wie und warum ein 5-jähriger Junge in 20 Minuten eine große Summe Geld verdiente

Brooklyn Bond Hill, der 5 Jahre alt ist, verdiente $25.000 durch eine ungewöhnliche Methode. Der Junge führte eine Sendung mit seiner 20-minütigen Meditation durch und verdiente auf diese Weise Geld.

Bond meditiert seit er ein kleiner Junge war mit seiner Familie. Normalerweise machen sie es jeweils 5 Minuten lang, aber dieses Mal beschloss der Junge, dass er die ganzen 20 Minuten lang sitzen kann.

Der Junge setzte sich das Ziel, 2.000 Dollar zu sammeln und damit Spielzeug für obdachlose Kinder zu kaufen. Am Ende des ersten Tages hatten die Menschen Bond mit 4.000 Dollar unterstützt und damit das ursprüngliche Ziel des Kindes übertroffen. Der Junge hat inzwischen über 28.000 Dollar gesammelt.

“Meditation entspannt mich. Ich war ein bisschen nervös, weil ich nicht in der Lage war, 20 Minuten durchzuhalten. Ich möchte so sehr, dass Kinder Spielzeug haben, deshalb muss ich mich mehr anstrengen”- sagte Bond.

Quelle: simya.24tv

Das könnte Sie auch interessieren:

Um einen Berg von Geschirr nicht zu spülen: Eine kinderreiche Mutter zeigte, wie sie ihre Kinder ernährt

Unter der Glashaube: das kurze Leben und der helle Stern von Sylvia Plath

Source link

About admin

Check Also

Eine Lehrerin verließ ihre Arbeit, um nach verlorenen Haustieren zu suchen, und hat bereits 700 Tiere gerettet

Lisa Dean gab 2016 ihren langjährigen Job als Lehrerin auf und begann eine neue Tätigkeit …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *