Hat die Karriere seines Vaters nicht wiederholt: Wer der Sohn des berühmten TV-Moderators Oliver Geissen geworden ist

Der deutschen Fernsehlandschaft hat Oliver Geissen längst seinen Stempel aufgedrückt. Doch der Moderator ist nicht der einzige Promi in seiner Familie.

Max Geissen ist der älteste Sohn eines berühmten TV-Moderators, der Fußballprofi werden könnte. Im Jahr 2014 wechselte das junge Talent zum Hamburger SV. Er spielte dort 4 Jahre lang in der Jugendmannschaft.

Bereits 2018 wurde Max zum Training der Erwachsenenmannschaft des HSV II eingeladen. Gemeinsam mit zwei Mannschaftskollegen hofft der Sohn von Oliver Geissen auf den Sprung nach ganz oben.

Auch HSV-Profi-Trainer Christian Titz zeigt sich gegenüber “Mopo” begeistert von seinem Promi-Nachwuchs: „Ich habe Max schon im Nachwuchs trainiert und finde, er ist ein guter Spieler.“

Wahrscheinlich hat das junge Talent seine Liebe zum Fußball von seinem berühmten Vater geerbt. Oliver Geissen spielte in den 90er Jahren auch Fußball in der Hamburger Oberliga. Doch nun hat Max schon mehr Erfolg im Fußball als sein Vater.

Quelle: intouch.wunderweib.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück ins Jahr 2012: Was geschah mit PSY, der Vortragende des Welthits “Gangnam Style”

“Fast wie Demi”: Die Liebesgeschichte von Bruce Willis und Emma Heming

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *