Eine freundliche Frau nahm ein Kätzchen auf und brachte es in Sicherheit: bald kam ihr Enkel zu ihr und verkündete, dass es kein Kätzchen sei

Die Großmutter von Eric Hertlein liebt Tiere sehr. Sie füttert täglich streunende Katzen und Hunde, viele Vierbeiner kommen zu ihrem Haus. Eines Tages erschien ein neues Kätzchen vor der Haustür der Frau. Die Frau nahm ihn auf und begann, sich ehrfürchtig um ihn zu kümmern. Aber als ihr Enkel zu Besuch kam und das neue Haustier sah, machte er eine ziemlich unerwartete Entdeckung.

Als Eric am Haus seiner Großmutter ankam, sah er das übliche Bild – die flauschigen Haustiere seiner Großmutter, die auf der Veranda ruhten. Zunächst beachtete er eine der Katzen nicht, die friedlich in einem Bettchen in einer Ecke des Raumes schlief. Doch als er genau hinsah, war er schockiert – die Katze war ein wildes Opossum.

Um seine Großmutter nicht zu schockieren und zu erschrecken, erzählte Eric ihr nicht sofort von seiner Entdeckung. Er beschloss, die Frau auf die Nachricht vorzubereiten. Er ermahnte die Großmutter, auf die scharfe Nase und den dünnen Schwanz der neuen “Katze” zu achten. Sie ging in die Ecke des Raumes, wo das verdächtige Tier ruhte, und betrachtete es genau. Es war in der Tat keine Katze, sondern ein wildes Opossum. Eric bestand darauf, dass seine Großmutter ihn nach draußen schickt, da ein wildes Tier ziemlich gefährlich sein kann.

Kein noch so gutes Argument des Enkels brachte die Großmutter dazu, ihr neues Haustier nach draußen zu setzen.

Obwohl Eric zunächst dagegen war, ein wildes Opossum als Nachbarn seiner Großmutter zu haben, stimmte er ihr schließlich zu. Außerdem war er sehr berührt von der Freundlichkeit und Sensibilität der Frau.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Dorfbewohner kümmern sich gemeinsam um einen alten Hund, nachdem seine Besitzerin die Welt verlassen hat

Schutzengel: Ein kleiner Chihuahua rettete einen Veteranen, der Herzprobleme hatte

Source link

About admin

Check Also

Ein in der Hitze zurückgelassenes Kätzchen hatte kaum eine Chance, aber es gab freundliche Menschen in seiner Nähe

Vor zwei Monaten, an einem heißen Sommertag, sah ein New Yorker ein winziges Kätzchen auf …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *