"Hübsch wie Papa": "Zweigesichtiger" Kater aus Frankreich ist Vater geworden

Ein Kater namens Narnia wurde 2018 der Öffentlichkeit bekannt und begeisterte alle mit seinem einzigartigen und erstaunlichen Aussehen.

Das Haustier wird oft als “zweiseitig” bezeichnet, da seine Schnauze genau in der Mitte in zwei Teile geteilt und zweifärbig ist: schwarz und grau. Der Hauptteil des Katerkörpers ist schwarz, an seinem Hals befindet sich ein weißer Fleck.

Auch Narnias Augen sind ungewöhnlich: Sie sind hellblau, obwohl die meisten Katzen der britischen Rasse eine gelbe Augenfarbe haben. Auf UberAlles.live wurde es auch über ein wunderschönes Tier geschrieben.

Interessante Tatsache! Narnia hat eine eigene Instagram-Seite, auf der mehr als 240.000 Internetnutzer abonniert sind.

Die Besitzerin des Katers, Stephanie Gimines, ist eine professionelle Züchterin und sie liebt Britische Kurzhaar-Katzen, da sie unglaublich süß sind. Die Besitzerin von Narnia hat kürzlich eine freudige Veranstaltung geteilt.

Ihr erstaunliches Haustier wurde Vater. Die Kinder von Narnia erbten beide Vaterfarben, jedoch getrennt. Die Augen der Kätzchen sind gelb, blau, die seltenste Farbe des “zweiseitigen” Katers wurde von ihnen nicht geerbt. Die Mutter der Kätzchen ist übrigens auch sehr schön.

Tiere, die Narnia ähnlich sind, werden in der Wissenschaft als Chimären bezeichnet. Solche Vertreter der Fauna haben gleichzeitig zwei verschiedene DNA-Sätze, was möglich ist, wenn zwei Embryonen nach der Empfängnis verschmelzen.

Aber die Besitzerin des Katers Stephanie führte eine genetische Analyse ihres Haustieres durch, und während des Tests stellte sich heraus, dass ihr Haustier aus wissenschaftlicher Sicht keine Chimäre ist. Seine seltene Farbe ist also ein Geheimnis der Natur.

Narnia leistet laut Besitzerin hervorragende väterliche Verantwortung, spielt glücklich mit Kätzchen und kümmert sich um sie.

Prada und Phoenix sind nicht die ersten Nachkommen des Kates, und alle vorherigen Jungen hatten auch unterschiedliche Farben, erbten aber den seltenen Schatten der Augen des Vaters.

Im Frühsommer 2021 werden neue Nachkommen erwartet, und sie werden wahrscheinlich nicht die letzten sein, da Narnia ein wirklich gutaussehender Kater und ein wunderbarer Vater ist.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Das ideale Kindermädchen”: Goldener Retriever kümmert sich wie ein echter Babysitter um das Baby seiner Besitzer

Wissenschaftler haben das Geheimnis von Affen entdeckt, die gerne Lebensmittel im Austausch gegen persönliche Gegenstände von Touristen bekommen

 

 

 

 

 

 

Source link

About admin

Check Also

Ein Brite namens Harry Potter verkaufte seine Kopie der Erstausgabe des Buches „Harry Potter und der Stein der Weisen“ für 27,5 Tausend Pfund, Details

Ein 33-jähriger Brite namens Harry Potter verkaufte ein Buch aus der Erstausgabe von J.K. Rowlings …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *