Menschen retteten eine Katze und einen Hund, die zwei Jahre lang unter der Wohnungstür des Besitzers gelebt hatten

In einem der Wohnhäuser zwei Jahre lang lebten ein Hund und eine Katze auf einem Teppich vor der Wohnung. Die Nachbarn konnten nicht genau sagen, wohin die Besitzer der Tiere gegangen waren.

Vielleicht haben sie ihren Wohnort gewechselt und wollten die Haustiere nicht mitnehmen.

Entweder waren die Besitzer weg und der Hund mit der Katze wurden schon als streunende Tiere. Die armen Tiere konnten nirgendwo hingehen, also drängten sie sich mehrere Jahre lang unter der Tür der Wohnung.

Während dieser ganzen Zeit wurden Tiere von Nachbarn gefüttert, aber niemand konnte zwei Haustiere gleichzeitig aufnehmen. Und dann hat jemand streunende Tiere fotografiert und das Foto auf TikTok gepostet. Es wurde schnell viral und schon am nächsten Tag begannen Hund und Katze in einem neuen Haus zu leben.

Quelle: mimimetr

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Katze wurde fünfmal ins Tierheim zurückgebracht und das alles aus einem Grund: ein Mensch hat alles verändert

Das Paar nahm vier Kätzchen zu sich nach Hause, aber als die Zeit kam, konnten sie sich nicht von ihnen trennen

Source link

About admin

Check Also

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Die zweimalige Oscar-gekrönte legendäre Vivien Leigh (geborene Hartley) wurde in Indien in der Familie eines …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *