Ein einjähriger Hund sieht zum ersten Mal Schnee und freut sich wie ein Kind

Labrador Jonesy ist etwas mehr als ein Jahr alt, hat aber noch nie Schnee gesehen. Als die Schneeflocken die Luft erfüllten, wurde der Hund buchstäblich vor Freude verrückt.

Foto: goodhouse.ru

Ein ganzes Jahr seines Lebens hatte Jonesy so etwas noch nie gesehen. Als der Winter kam, wurde der Hund nervös und die Frau beschloss, ihn nach draußen zu bringen.

Ich glaube nicht, dass er eine Ahnung hatte, was es war, sagte Labrador-Besitzerin Jenny.

Foto: goodhouse.ru

Die Frau öffnete die Tür und rief den Hund in den Hof, aber er erstarrte auf der Schwelle. Er war erstaunt. Er war verängstigt. Er verstand nicht, was los war. Die Halterin schob ihn mehrmals in den Rücken und überredete ihn, mutiger zu sein.

Dann ging sie in den Schnee, um zu zeigen, dass es überhaupt nicht beängstigend war. Sie winkte den Welpen mit einem Leckerbissen und schließlich begann sich der Hund zu bewegen.

Foto: goodhouse.ru

Der einjährige Hund begann mit ein paar vorsichtigen und gemächlichen Schritten. Er bemerkte, dass Schnee unter seinen Pfoten ihm nicht schaden wurde. Und der Hund begann wild zu galoppieren und durch den Hof auf und ab zu laufen.

Screenshot: Instagram / watchdogmary

Screenshot: Instagram / watchdogmary

Der Hund versuchte jede fliegende Schneeflocke zu fangen. Er schien den Verstand verloren zu haben. Jenny lachte, als sie ihr Haustier beim Spaß filmte.

Am Ende des Tages wollte der müde Welpe nicht nach Hause gehen. Er saß auf der Schwelle des Hauses und widerstand, wollte nicht hineingehen. Er schien Angst zu haben, dass der Schnee weglaufen und schmelzen würde, wenn er aufhören würde, auf den Schnee zu schauen. Schließlich gelang es der Frau, ihn nach Hause zu locken.

Leider haben sich die Befürchtungen des Hundes erfüllt. Die Sonne kam am nächsten Tag heraus und keine Spur von dem Schnee blieb zurück. Jetzt spielt Jonesy wieder mit seinen Freunden – einem Terrier des mittleren Alters und einer Katze.

Foto: goodhouse.ru

Sie hat vor, ihn auf eine Reise nach Norden mitzunehmen, wo die Winter kälter sind. Dort könnte Jonesy in den Schneeverwehungen herumtollen. Jenny hofft, dass es im Leben ihres Haustieres noch echten Schnee geben wird, obwohl die Winter in Texas sehr warm und meist schneelos sind. Schließlich ist es unmöglich, den Gesichtsausdruck eines Labradors zu vergessen, der sich auf den ersten Blick in Schnee verliebt hat.

 

Quelle: goodhouse.ru, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein älterer Kater erhielt von der Halterin einen Strickpullover, verliebte sich in ihn und beabsichtigt nicht, sich davon zu trennen

Starke Bindung: Ein Straßenkater hat das Herz einer Hauskatze gewonnen, nachdem er adoptiert worden war



Quelle

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *