Eine 17-jährige junge Frau wurde mit Beschwerden ins Krankenhaus gebracht, kam aber mit ihrem Baby wieder heraus

Die 17-jährige Britin Courtney Evans hatte keine Ahnung, dass sie schwanger war. Ihr wuchs kein Bauch und sie hatte keine Übelkeit am Morgen. Außerdem nahm sie täglich orales Kontrazeptivum ein.

Als Courtney mitten in der Nacht mit einem stechenden Schmerz aufwachte, fuhr sie zusammen mit ihrem Partner Bryn Tallett sofort ins Krankenhaus, da sie dachte, sie hätte einen entzündeten Blinddarm. 

Doch zur Überraschung des Paares stellten die Ärzte fest, dass Courtney in der 34. Woche schwanger war und kurz vor der Geburt stand. Wie das Krankenhaus erklärte, lag ihr Baby in Richtung ihres Rückens und ihre Gebärmutter wuchs in die entgegengesetzte Richtung, so dass ihr Bauch auch im dritten Trimester flach blieb. 

Wenige Stunden später brachte das Mädchen ihren Sohn Leo zur Welt und konnte vier Tage später nach Hause gehen.

Die junge Mutter, die vor kurzem zwanzig geworden ist, versteht immer noch nicht, wie ihr das alles passieren konnte. Sie erinnert sich, dass sie ein wenig an Gewicht zugenommen hat und unter Sodbrennen litt, aber sie fühlte sich morgens überhaupt nicht übel. Das Ausbleiben der Menstruation hat sie auf hormonelle Verhütungsmittel “abgeschrieben”.

Trotzdem ist Courtney glücklich, eine Mutter zu sein. “Ich würde ihn gegen nichts eintauschen wollen. Er ist mein bester Freund”, sagt die Britin über ihren Sohn. – Als Leo auf mich gelegt wurde, konnte ich ihn nicht einmal umarmen – ich stand so unter Schock. Nach der Geburt eines Kindes, von dem ich nichts wusste, musste ich zur Vernunft kommen. Alle haben mir gratuliert und ich wusste nicht, was ich tun sollte.

Jetzt ist Courtney auf Hormonspritzen umgestiegen und hofft, dass diese Methode der Empfängnisverhütung besser funktioniert als die vorherige.

Quelle: dailymail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Er war glücklich”: eine Mutter schenkte ihrem ungewöhnlichen Sohn, ein besonderes Fotoshooting mit seinem Lieblingstier

Der Sohn fand seine leibliche Mutter und bedauerte es zutiefst: ihre Bekanntschaft verriet Geheimnis, das er nicht wissen wollte

Source link

About admin

Check Also

13 Jahre ununterbrochener Schwangerschaft: bis 35 Jahre hat die Frau bereits 9 Kinder zur Welt gebracht

Kinder sind unser Glück! Aber ihre Geburt und Erziehung ist eine große Arbeit, in der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *