"König der Berggipfel": Der Pomeranian liebt es, mit seiner Besitzerin kajakzufahren

Steph Kitching sagt, dass ihr dreijähriger Hund nichts mehr liebt, als seine Schwimmweste anzuziehen und mit ihr auf dem Wasser auszugehen. Die Pommersche begleitet Steph auch bei ihren anderen Abenteuern, darunter Bergwanderungen und Spaziergänge durch den Schnee.

Steph aus Peebles, Schottland, sagte: „Er scheint so friedlich und glücklich zu sein, wenn wir auf dem Wasser sind. ‘Er liebt sein Leben; Ich wette, er hätte nie gedacht, dass sein Leben so sein würde.“ Wenn Buddha nicht mit dem Kajak fährt, macht er lange Spaziergänge, aber Steph hilft ihm oft, der einen speziellen Tierhalter hat, in den er ihn stecken kann, wenn er müde wird.

Berge und Seen sind in Schottland nur einen Steinwurf entfernt und alle ihre Abenteuer werden über Buddhas Instagram-Account dokumentiert. Der frühe Offizier Steph sagte: „Wir wollten schon immer einen kleinen Hund und als wir Buddha zum ersten Mal bekamen, stellten wir schnell fest, dass er voller Energie war und es liebte, nach draußen zu gehen. Früher hatte ich Buddha, als ich mit Freunden Berge bestieg, aber jetzt kommt er auf jedem Spaziergang mit mir.“

„Wir können den ganzen Tag draußen sein, aber er liebt es; Sobald wir die Spitze des Berges erreicht haben, rennt er gerne den ganzen Weg zurück und die Leute halten uns immer auf, um ihn im Rucksack zu fotografieren. Wir haben letzten Frühling Kajaks gekauft und im letzten Sommer war das perfekte Wetter, um darin auszugehen.“

„Ich fühle mich so glücklich, dass er diese Dinge liebt. Wenn er Leute sieht, springt er an die Seite des Kajaks, um Hallo zu sagen. Ich liebe es, die Reaktionen der Menschen zu sehen, wenn sie ihn sehen. Seit der Sperrung konnten wir mehr Zeit miteinander verbringen und mehr Abenteuer erleben.“ Buddha lebt zu Hause bei Steph und ihrem Partner Dean Wood, der es auch liebt, mit dem Paar Kajaks zu fahren.

Als Steph und Dean Buddha zum ersten Mal bekamen, wurde ihnen schnell klar, dass er der perfekte, abenteuerlustige Begleiter sein würde, den sie gesucht hatten. Steph sagte: „Von Anfang an haben wir ihn mit dem Rucksack trainiert und er liebt es, darin zu gehen.“

„Wir haben so viel Glück, wo wir leben, und jedes Wochenende stehen wir früh auf und machen gemeinsam ein Abenteuer. Als Pommerscher glauben viele Leute nicht, dass sie in der Lage wären, all das Gehen zu bewältigen, aber sie lieben es absolut und ich finde es erstaunlich, dass er all diese Dinge mit mir machen kann.“

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Perfekter Helfer”: Der Goldene Retriever beschloss, dem Besitzer zu helfen, die Weihnachtslichter zu entfernen, und stieg hinter ihm auf das Dach

Besitzer vergaßen ihren Hund versehentlich an einer Tankstelle: das Tier legte sechzig Kilometer zurück, um sie zu finden

Der Besitzer brauchte den Welpen mit einem untypischen Aussehen nicht, doch im Tierheim bekam das Tier eine zweite Chance

Source link

About admin

Check Also

"Echte Transformation": der Junge zog einen Schmetterling aus einer Raupe auf und beschloss, ihn freizulassen

Dies ist der Moment, in dem ein dreijähriger Junge mit gebrochenem Herzen zurückgelassen wurde, als …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *