Nach zwanzig gemeinsamen Jahren gab der Besitzer den Kater in ein Tierheim: Dort wurde er aber sofort zum Lieblingstier

Es stellt sich heraus, dass Sie Ihr Haustier auch nach 20 Jahren noch abgeben können. Eine solche Geschichte ist im amerikanischen Bundesstaat Virginia passiert. Ein Mann kam ins Tierheim, um seine Katze dort abzugeben.

Sie hatten 20 Jahre lang zusammengelebt. Was den Mann zu einer solchen Tat veranlasst hat, ist nicht bekannt. Aber jetzt haben die Freiwilligen Rascal, der den Verrat seines Besitzers sehr schwer genommen hat. Die Katze sah deprimiert aus, starrte ständig auf einen Punkt und zeigte keinen Wunsch, mit jemandem eine Beziehung aufzubauen.

Die Fürsorge und Zuneigung der Mitarbeiter des Tierheims halfen, sein Herz zumindest ein wenig zum Schmelzen zu bringen.

Es gab ein Problem mit neuen Besitzern für Rascal, denn nur sehr wenige Menschen würden ein 20 Jahre altes Haustier in ihre Familie aufnehmen wollen. Aber Wunder geschehen, wenn man an sie glaubt.

Und es ist passiert. Meredith war zu Tränen gerührt, als sie den Beitrag über die Katze in den sozialen Netzwerken sah, und beschloss, den alten Kater zu sich zu nehmen, denn er hat Liebe verdient. Und egal, wie alt sie war, es gab nichts, was sie davon abhielt.

Die neue Besitzerin hat Rascal bereits zum Tierarzt gebracht, Empfehlungen zur Ernährung erhalten und er dankt es ihr mit seiner Herzlichkeit.

Quelle:mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierte heiße Birne mit Stracciatella-Käse: Schritt-für-Schritt-Rezept

Eine Frau kaufte einen süßen Welpen: ein Jahr später stellte sie fest, dass ihr Haustier kein Hund war

Quelle

About admin

Check Also

Eine junge Frau ging auf ihren alten Dachboden, bevor sie ihr Haus verkaufte, und fand das Ding, das sie zur Millionärin machte

Ein verschollenes Werk des bekannten Malers Giovanni Battista Tiepolo wurde auf dem Dachboden eines alten …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *