Der außer Kontrolle geratene Labrador wurde nach mehrtägiger Suche in Begleitung neuer Freunde gefunden. Tiere sind bereit für lustige Abenteuer

Eine Frau namens Laura Kriera aus Kansas ließ ihren Hund Bo wie üblich für einen Spaziergang nach draußen frei. Nach einiger Zeit schlug die Frau Alarm, da ihr Haustier nicht nach Hause zurückkehrte.

Die ganze Familie machte sich auf die Suche nach dem Hund. Aber ihre Suche ergab nichts. Bo war nirgends zu finden…

Foto: pixabay.com

Mit jedem Tag schwand die Hoffnung der Familienmitglieder, ihr Haustier wiederzusehen. Aber plötzlich haben sie Gerüchte gehört, dass ein Hund ähnlich wie Bo etwa neun Kilometer von ihrem Haus entfernt gesehen worden war.

Foto: slonn.me

Ohne zu zögern, nahm sich Lauras Ehemann Kyle eine Auszeit von der Arbeit und fuhr zu den angegebenen Koordinaten auf der Suche nach seinem geliebten Hund. Bo wurde in der Nähe der Autobahn auf einem Feld und in einer sehr ungewöhnlichen Gesellschaft gefunden. Es gab noch einen Hund und eine Ziege mit dem Labrador! Der Hund erkannte sofort seinen Halter und rannte mit Freude zu ihm. Bos neue Freunde folgten dem Beispiel und näherten sich Kyle.

Foto: slonn.me

Der Mann legte alle Tiere in seinen Lastwagen und brachte sie in die Stadt. Es stellte sich heraus, dass sowohl die Ziege als auch der andere Hund in der Nähe Kriers Hauses des lebten. Und das bedeutet, dass die lustigen Tiere noch viele unvergessliche Treffen und Abenteuer vor sich haben.

 

Quelle: slonn.me, pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Bär half dem verlorenen Jungen, im Wald zu überleben

Die Katze schützte Eichhörnchenbabies und wurde eine liebevolle Pflegemutter für sie

Quelle

About admin

Check Also

Echte Mutter: Eine Löwin sah ein verlassenes Leopardenbaby und beschloss, es zu adoptieren

Die Menschheit kennt viele Geschichten über die Kraft des Mutterinstinkts bei Tieren. Die Geschichte in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *