Die Katze lag am Straßenrand und schaute die Menschen an: sie wollte eine Familie finden

Menschen fanden ein überfahrenes Kätzchen am Rande einer belebten Straße in Istanbul. Die kleine Katze war am Leben, aber schwer verletzt.

Sie wurde in die nächstgelegene Tierklinik gebracht. Ein Mädchen namens Eisen war an diesem Tag bei der Arbeit. Dem flauschigen Kätzchen musste ein Bein amputiert werden.

Während sie sich von einer Operation erholte, war Eisen immer für sie da. Das Kätzchen liebte es, ihre Pfote auf der Hand der Mitarbeiterin zu halten. Das Mädchen verstand, dass nach der Klinik niemand in der Lage sein würde, die Katze zu nehmen, und dass sie auf der Straße eine sehr schwere Zeit haben würde.

Eisen dachte ständig an das arme Ding und beschloss, sie zu behalten, bis sie sich vollständig erholt hat. Und dann würde sie gute Besitzer für sie finden.

So bekam das Kätzchen ein Zuhause, wenn auch nur vorübergehend. Das Mädchen nannte sie Ekim. In der ersten Nacht schlief die Katze mit ihrem Vorderbein in der Hand von Eisen.

Der Retter hatte bereits andere Haustiere, die sich aber schnell mit dem neuen Tier anfreundeten. Aekim war von echter Fürsorge und Liebe umgeben, und endlich fühlte sie sich glücklich.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

“Nichts zu bedauern für die Flauschi”: wie ein Millionär wegen Hunden bankrott ging

Ein verliebter Hund kam in der Nacht mit einem Geschenk zur Hündin des Nachbarn

Source link

About admin

Check Also

Neue Phase: Adele erklärt ihre Bereitschaft zu einer neuen Ehe, Details

Die 33-jährige Sängerin hat zugegeben, dass sie es vermisst, eine verheiratete Frau zu sein. Sie …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *