Die leibliche Mutter trug ein Baby für ihre Tochter und brachte es später selbst zur Welt

Kelly McKissack konnte eine Schwangerschaft nicht austragen, und nach einem weiteren Rückschlag gaben die Ärzte ein Urteil ab: nur Leihmutterschaft. Doch vier Jahre später erlebte die Familie eine Überraschung.

Eine Frau, die von den Ärzten kategorisch mit Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde, brachte ihr zweites Kind selbst zur Welt, nachdem ihre erste Tochter von ihrer eigenen Mutter ausgetragen wurde. Laut Dfw.cbslocal.com sind Kelly und Aaron McKissack, Bewohner von Plano, Texas, begeistert von der Geburt ihrer Tochter Zoe. Die Frau konnte nach einem enttäuschenden ärztlichen Urteil alleine austragen und entbinden.

“Ich habe die kleine Miss Zoe zur Welt gebracht, unser zweites Kind, aber das erste habe ich nicht ausgetragen”, erzählt die junge Mutter.
Zoe ist tatsächlich das zweite “Wunderbaby” in der Familie McKissack. “Unsere älteste Tochter wurde von einer Leihmutter geboren, die meine Mutter wurde”, erklärt Kelly. Nachdem die Frau drei Fehlgeburten erlitten hatte, nahm ihre leibliche Mutter es 2016 auf sich, ihrer Tochter zu helfen. Sie trug und gebar ihre eigene Enkelin, die biologische Tochter von Kelly und Aaron.

“Wir dachten, unsere älteste Tochter wäre das einzige Kind, das wir haben würden”,sagte junge Frau. Das Paar irrte sich: Vor neun Monaten erfuhr Kelly, dass sie schwanger war. Die behandelnden Ärzte im Medical City Plano führten Tests durch und stellten eine Gerinnungsstörung fest, die zu der abgebrochenen Schwangerschaft führte. Kelly musste täglich blutverdünnende Injektionen erhalten.

Die gewählte Behandlung funktionierte, und Kelly konnte die Schwangerschaft austragen.
“Ich freue mich sehr für sie und ihre Familie, sie hat einen wunderbaren Job gemacht”, fügte Dr. Leveneau hinzu. Kelly hofft, dass ihre Geschichte andere dazu inspiriert, die Hoffnung nie aufzugeben.
“Ich denke, dass das Unmögliche für viele Menschen passiert, sich einfach weiter untersuchen zu lassen”, sagte sie. “Stellen Sie sicher, dass Sie gute Ärzte finden, vertrauen Sie ihnen, suchen Sie nach neuen Ärzten, wenn Sie diesen nicht vertrauen, und versuchen Sie es weiter”, riet die junge Mutter.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Familiengeschichte: 105-jährige Ur-Ur-Großmutter trifft Urenkelin der fünften Generation

Eltern übergaben ihre Tochter fremden Menschen, um ihr Leben zu retten: Wie sie nun lebt

Source link

About admin

Check Also

Die kleine und unbewohnte Lítla Dímun: Wie die Schafe auf einer Insel mit Steilküsten landeten

Lítla Dímun ist eine kleine Felseninsel im Atlantischen Ozean. Sie gehört zum Königreich Dänemark, ist …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *