Frau fand eine schmutzige, streunende Katze im Müll und rettete ihr das Leben: wie sie jetzt aussieht

Auf den Philippinen fuhren Blessie Mae Ayalde und ihr Vater einmal eine Straße in der Nähe eines Flussufers entlang. Nach dem jüngsten Taifun lagen Müllberge am Straßenrand. Dort bemerkte sie eine kleine schmutzige und magere Katze in der Nähe eines dieser Haufen und ging sofort zu ihr.

Die kleine Katze war sehr gesellig und liebevoll. Blessie mochte das Baby so sehr, dass sie bereit war, es mitzunehmen. Aber das Baby war so schmutzig, dass es nicht ins Auto gesetzt werden konnte, und es gab keine Tasche dabei. Die Tochter und ihr Vater fuhren weg, während das arme kleine Kätzchen blieb wieder allein.

Die Frau schlief die ganze Nacht schlecht und erinnerte sich an die Begegnung mit der Katze. Am nächsten Morgen nahm sie eine Tasche und ging, um das Tier zu holen. Das Kätzchen erkannte sofort ihre alte Bekanntin.

Blessie brachte das Baby nach Hause, fütterte es sofort und wusch dann es lange Zeit vom Maschinenöl ab. Als sie den ganzen Schmutz abwaschen konnte, sah das Tier ganz anders aus.

Ihr Fell war weiß mit grauen Flecken. Die Retterin hatte bereits ein Haustier mit ähnlicher Färbung, und sie wurden wie Schwestern.

Neues haustier wurde Alon genannt. Nach einem Monat des Zusammenlebens mit Blessie verwandelte sich die Katze von einem erbärmlichen Geschöpf in eine charmante, glückliche Katze.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Hilfe ist da: Eine Frau fand ein weinendes rotes Kätzchen im Garten und brachte ihn zu einer anderen stillenden Mutter

Ein Mann, der anfing, eine streunende Katze bei der Arbeit zu füttern, konnte sie nicht mehr verlassen

Source link

About admin

Check Also

Eine Frau nahm den größten übergewichtigen Kater aus einem Tierheim und konnte ihn wieder gesund machen

Bei Übergewicht ist die Gesundheit der Katze gefährdet und ihr Leben verkürzt sich. Diese Geschichte …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *