"Sie haben ihren eigenen Weg": Prominente, die beschlossen, ihre Kinder ohne Erbe zu lassen

Denken Sie, dass prominente Kinder in Gold und Luxus gebadet werden? Nun, das ist nicht so. Viele von ihnen werden mittellos zurückgelassen.

Hier sind ein paar Prominente, die beschlossen haben, dass Kinder alles im Leben selbst erreichen sollten.

Sting hat mehrfach öffentlich erklärt, dass er nicht vorhat, seine 300 Millionen Dollar seinen Kindern zu hinterlassen.

Simon Cowell, der 2014 einen Sohn bekam, hat gesagt, dass er ihm keinen Cent seines 500-Millionen-Dollar-Vermögens vererben wird. Er wird alles für wohltätige Zwecke spenden.

Die Chefköchin Nigella Lawson will ihre Kinder nach dem College arbeiten lassen, damit sie ihren Lebensunterhalt selbst verdienen.

Der britische Komponist Andrew Lloyd Webber sagte, dass für seine Kinder “gesorgt” werden wird, aber das meiste Geld wird für die Förderung seiner Arbeit ausgegeben werden.

Der kanadische Geschäftsmann und Investor Kevin O’Leary wird sein 300-Millionen-Dollar-Kapital nicht an seine Kinder vererben, sie müssen bei Null anfangen.

Bill Gates hat ein geschätztes Nettovermögen von 78,6 Milliarden Dollar, aber das IT-Genie glaubt, dass das ganze Geld an wohltätige Zwecke ausgegeben werden sollte.

Der Medienmagnat Ted Turner vertritt die gleiche Ansicht.

Jackie Chan ist der Meinung, dass sein Sohn seinen Lebensunterhalt selbst verdienen sollte. Und er hinterlässt ihm nicht einen einzigen Dollar.

Der 2009 verstorbene Marlon Brando hinterließ seinen Kindern wegen eines Streits mit ihrer Mutter kein Erbe.

Rocker Gene Simmons von KISS sagt, dass “Kinder gezwungen werden sollten, das Bett zu verlassen, auszugehen, zu arbeiten und ihren eigenen Weg zu finden.”

Quelle: lifter.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Stiefmutter von Prinzessin Diana: Wie Raine Spencer wirklich war

Schief gelaufene Liebe: Hollywood Stars, die sich nicht ausstehen können

Source link

About admin

Check Also

Ein Brite namens Harry Potter verkaufte seine Kopie der Erstausgabe des Buches „Harry Potter und der Stein der Weisen“ für 27,5 Tausend Pfund, Details

Ein 33-jähriger Brite namens Harry Potter verkaufte ein Buch aus der Erstausgabe von J.K. Rowlings …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *